Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Waldbröl – Zwischen dem 07.03.2008, 16:00 Uhr, und dem 10.03.2008, 07:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Grundschule in Hermesdorf, Hauptstraße, ein. Im Neubau schlugen sie ein Kellerfenster ein und stiegen durch dieses in den Heizungsraum.

 

Da sie die FH-Tür des Raumes nicht geöffnet bekamen, blieb ihnen der Zugang zu den weiteren Räumen verwährt. Des weiteren gelangten sie auf nicht bekannte Art und Weise in den Heizungsraum des Altbaus. Den setzten sie unter Wassser, indem sie den Abfüllhahn der Heizung öffneten. Nach ersten Erkenntnissen hatten sie nichts gestohlen. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Waldbröl, Tel.: 0229191055566.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 892 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017