Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Bergneustadt – Heute Morgen, gegen 00:30 Uhr, stellte ein Fahrzeughalter seinen Ford Fiesta vor seinem Wohnhaus in der Talstraße ab. Etwa zehn Minuten später nahm dessen Ehefrau Motorengeräusche wahr. Beim Blick durchs Fenster sah sie das Fahrzeug in Richtung Kölner Straße fahren. Sie unterrichtete ihren Ehemann, der umgehend die Polizei verständigte.

 

Die Beamten leiteten unverzüglich die Fahndung ein. Etwa eine Stunde später erkannte die Besatzung eines Streifenwagens den Fiesta in der Stadionsstraße. Sie folgte dem Wagen, offensichtlich von dem Fahrer unbemerkt, bis zu dem Gelände eines Autogeschäfts. Dort beabsichtigten die Beamten rechts an dem Fiesta vorbeizufahren, in der Absicht, das Fahrzeug anzuhalten. Als sich die Fahrzeuge in gleicher Höhe befanden, zog der zunächst Unbekannte nach rechts, stieß gegen den Streifenwagen, bremste ab, legte den Rückwärtsgang ein und fuhr in den unbefestigten Böschungsbereich.

 

Noch bevor der Fiesta zum Stehen kam, sprang der Beifahrer heraus und flüchtete über das Ausstellungsgelände. Er verschwand in der Dunkelheit. Dem nacheilenden Beamten gelang es nicht mehr, den Kontakt zu ihm herzustellen. Sein Kollege machte den Fahrer an Ort und Stelle dingfest! Ermittlungen ergaben, dass der Fiesta kurz geschlossen worden war.

 

Ob sich der 25-jährige Fahrzeugführer aus Litauen im Besitz einer Fahrerlaubnis befindet, wird noch zu klären sein. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zu dem Diebstahl macht er bislang keine Angeben. Er wird sich ggf. schon heute beim zuständigen Haftrichter für seine Tat zu verantworten haben.

 

Der nach wie vor flüchtige Beifahrer ist ca. 1,70-1,75m groß, schlank und hat dunkles Haar. Er trug helle Turnschuhe. Hinweise, insbesondere zum Beifahrer, bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach, Tel.: 022618199-0.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1053 · 07 2 · # Donnerstag, 30. November 2017