Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Bruchlandung! ´Mc Donalds Taxi´ legte sich vor dem Burger King ´flach´

Leserfotos: Bergung wurde zum Abenteuer…

Ein Großraumtaxi eines Gummersbacher Taxiunternehmens machte in der Nacht am Donnerstag 06.05.2010 in Niederseßmar eine “kuriose Bruchlandung”. Der mit “Mc Donalds Werbung” beschriftete Wagen landete ausgerechnet in dem ausgefrästen Straßengraben in unmittelbarer Nähe vom dem Burger King. Handy-Fotos: Detlev Müller. Weitere Fotos im Bericht!


Gummersbach – Wie das ganze genau geschah, darüber streiten die Götter. Angeblich verließ der Fahrer des Taxis den Parkplatz des Burger Kings und weichte einem anderen entgegenkommenden Fahrzeug aus!?

 

Aufgrund von Baustellenarbeiten an der Hauptstraße ist zzt. ein gewaltiger Höhenunterschied der Straßen zu verzeichnen. Ausgerechnet in den “ausgefrästen Straßengraben” fuhr das Großraumtaxi hinein und kam nicht mehr aus eigener Kraft hinaus.




Nach Zeugenangaben ging das Spielchen jetzt aber erst los. Der angeforderte Kran versuchte das Großraumstaxi von vorne aus dem „Loch“ zu ziehen. Dabei krachte laut Zeuge die Vorderachse zusammen. Nach viel “Fummelei” gelang es doch noch das Taxi zu befreien. So hätte sich das „Mc Donalds Taxi“ sicherlich den besuch im „Burger King“ nicht vorgestellt.


 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3843 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017