Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

smooth_operatorz_150px.jpgKoblenz – (Von Yoshi Roys) Die Musik von Sade ist eine einzigartige Mischung aus Jazz, Soul und Latinelementen, mit einem Schuss erotischer Sinnlichkeit. In Perfektion werden die sieben Vollblutmusiker der Band Smooth Operatorz die Interpretation bei ihrer Premiere im Circus Maximus/Koblenz darbieten.

Deutschland ist um eine fantastische Band reicher. Im Vordergrund der Smooth Operatorz steht die amerikanische Sängerin Mona Orthen aus Lünnebach. Ihre geheimnisvolle Stimme ist Balsam für Seele und lässt die Herzen höher schlagen. Sie wirkt, wie die Verbindung der Elemente. (Foto: Esaah Sallaib) 

 

Im Backround wird sie von Bandleader Mätthi Wendels geb. Bitburger ( Bass ), Lulo Reinhard ( Guit./Vox ), Mike Kempf Neuheilenbach/Eifel ( Sax, Clarinet, Flute ), Baggy Schmitt (Keys ), Martin Schäfer aus Bitburg ( Perc.) Alex Sauerländer ( Dr. ) imponierend begleitet und getragen. Das Publikum darf sich auf eine unvergleichbare Reise in die musikalische Welt der Gefühle freuen.

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1481 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017