Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Tischtennis: Manfred Nieswand (TTC Schwalbe Bergneustadt) holt seinen 14 Deutschen Meister Titel…

Gegen Manfred Nieswand (54, m.) spielte Weltmeister Jörg Rosskopf (l. auf dem Foto mit seinem erfolgreichen Doppelpartner Weltmeister Steffen Fetzner (r.)) im Jahre 1986 sein erstes Bundesligaspiel im Trikot von Borussia Düsseldorf. Nieswand ging damals als strahlender Sieger  hervor. Durchgeführt wurden die “31. Deutschen Tischtennismeisterschaften der Senioren”, wie vor 8 Jahren vom TTC Borussia Spandau. Bei der Deutschen Meisterschaften im Vorjahr in Koblenz musste “Nisi” aufgrund eines Achillessehnenrisses pausieren. Nun zeigte sich der 54-jährige wieder topfit und sicherte sich seinen insgesamt 14 Deutschen Meister. Titel. Foto: Nieswand

 

Berlin – Mit einer Goldmedaille im Einzel und zweimal Silber im Doppel und Mixed kehrte Manfred Nieswand von den 31. Nationalen Deutschen Tischtennis- Einzelmeisterschaften der Senioren zurück, die am Pfingstwochenende im Horst-Kober-Sportzentrum in Berlin stattfanden. Im Einzel der Senioren 50 holte sich der für den TTC Schwalbe Bergneustadt spielende Altenaer den Titel durch einen 11:7, 9:11, 11:3, 11:8 Erfolg gegen den früheren Zweitligaspieler Martin Scholz, der heute für den TSV Salzgitter an den Start geht.

 

Im Viertelfinale gewann er gegen Dieter Ristig aus Brackwede mit 3:0 und im Halbfinale gegen den Bayern Reiner Kürschner mit 3:1 Sätzen. Im Doppel und im Mixed gelang “Nisi” ebenfalls der Sprung aufs Treppchen.

 

Im Herren Doppel unterlag er mit seinem langjährigen Weggefährten Jürgen Erdmann vom ASV Wuppertal erst im Finale gegen Kay Seyffert / Werner Englisch mit 1:3. Im gemischten Doppel reichte es mit seiner Partnerin Monika Kneip ebenfalls zum 2. Platz. Hier unterlag “Nisi” im Finale gegen Monika Dietrich / Rolf Eberhard ebenfalls mit 1:3 Sätzen.

 

Nach drei anstrengenden Turniertagen ist bis zum Monatsende erst einmal Pause angesagt. Dann steht der letzte Höhepunkt des Jahres mit den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren im westfälischen Lübbecke am 26./27. Juni an. Auch hier zählt “Nisi” mit dem TTC Schwalbe Bergneustadt zum Favoritenkreis.

 

Quelle: (Auszüge) Manfred Nieswand

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4818 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017