Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

HEUTE (Sa. 29.05.2010) ab 11 Uhr “große Pokalparty” auf dem Gummersbacher Bismarckplatz!

 

Radio Berg wird live von dem Ereignis berichten und das Beste: Die Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt stiftet das Freibier…

 

Dem VfL Gummersbach ist der große Triumph gelungen. In Granollers holten die Oberbergischen trotz einer 33:37-Niederlage (16:18) den Europapokal der Pokalsieger, dank eines 34:25-Vorsprungs aus dem Hinspiel in der Gummersbacher Eugen-Haas-Halle. Der VfL ist damit auch nächste Saison wieder für das internationale Geschäft qualifiziert. Bis tief in die Nacht wurde in Spanien mit den mitgereisten VfL-Fans gefeiert. Am nächsten Morgen machte sich die Mannschaft müde aber glücklich wieder auf den Weg nach Gummersbach.

 

Nach der Landung um 14.45 Uhr in Düsseldorf am gestrigen Donnerstag fuhr die Mannschaft zunächst zurück zur Eugen-Haas-Halle. Im Anschluss war eine Feier in Gummersbach geplant.

 

Viktor Szilagyi ist nach dem Titelgewinn überglücklich: „Wir waren die beste Mannschaft in diesem Wettbewerb. Wir haben den Pokal verdient gewonnen. Dieser Titel ist etwas ganz Besonderes. Jetzt feiern wir mit unseren Fans. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass uns so viele VfL-Fans nach Spanien begleitet und unterstützt haben und wir freuen uns auf die Fans, die leider nicht mit nach Spanien mitreisen konnten, aber dafür jetzt zuhause auf uns warten.“ Der österreichische Nationalspieler lieferte ein überragendes Spiel beim Final-Sieg in Granollers ab und war mit zehn Toren bester Schütze.

 

Die gesamte Mannschaft zeigte eine vorbildliche kämpferische Leistung und sicherte sich durch Herz und Leidenschaft im „Hexenkessel“ des Palau d’Esports Granollers den Titel

 

Auch auf Torwart Goran Stojanovic war wie immer Verlass. Stojanovic lobte sein gesamtes Team für den großen Erfolg: „Leider haben wir in Granollers nicht gewonnen, aber wir haben den Pokal geholt – das ist das Wichtigste. Es war eine tolle Atmosphäre in Spanien, obwohl wir den Titel natürlich lieber zuhause bei unseren Fans gewonnen hätten. Wir können glücklich und stolz auf uns sein. Wir haben alles gegeben und Unglaubliches geleistet.“

 

Am heutigen Samstag gehen die Feierlichkeiten gleich weiter. Gummersbach wird dann zur Partyzone! Wie schon im vergangenen Jahr lädt die Stadt die VfL-Profis und alle Fans und Handballfreunde ab 11 Uhr zum Fest auf den Bismarckplatz ein. Die große Pokalsieger-Party startet schon um 10 Uhr mit einem Autokorso, den einige Mitglieder des Business-Clubs organisiert haben. An der Eugen-Haas-Halle beginnt (vorausgesetzt auch der Wettergott ist VfL-Fan) der Korso, der die Pokalsieger zum Rathaus bringt. Um 10.30 Uhr werden die Handballhelden von Bürgermeister Frank Helmenstein im Ratssaal empfangen und tragen sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Um 11 Uhr startet dann die große Pokalparty auf dem Gummersbacher Bismarckplatz: Radio Berg wird live von dem Ereignis berichten und das Beste: Die Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt stiftet das Freibier!

 

Quelle: VfL Gummersbach

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1835 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017