Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Oberbergischer Kreis: Aus dem Polizeibericht! Verkehrsdelikte vom Wochendende

Zwei Zweiradfahrer stark angetrunken. Alkoholisierte 26-Jährige überschlug sich mit PKW… u.v.m.

 

Am 29.05.2010, gegen 02.00 Uhr, befuhr eine 26-Jährige mit ihrem PKW die Hoftstraße, aus Richtung Gummersbach-Bernberg kommend in Fahrtrichtung Erlenhagen. In einer Rechtskurve kam sie links von der Fahrbahn ab. Beim Versuch Gegenzulenken brach das Fahrzeug aus und prallte linksseitig gegen eine Böschung.

Im weiteren Verlauf überschlug sich der PKW und setzte mit Dach und Motorhaube auf der Fahrbahn auf. Die Fahrzeugführerin wurde hierbei leicht verletzt und konnte sich selbständig aus dem PKW befreien. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass sie deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Mit einer Blutprobenentnahme war die 22-Jährige einverstanden. Einen Führerschein führte sie nicht mit. Diesen hatte sie angeblich verloren.

 

Gegen 19.15 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung in Waldbröl, Scharnhorststraße, von Zeugen angehalten. Sie hatten einen Kleinkraftradfahrer bemerkt, der in starken Schlangenlinien gefahren war und sein Fahrzeug “abgewürgt” hatte. Gemeinsam hatte man das Kleinkraftrad dann, nach mehreren fehlgeschlagenen Startversuchen des Fahrers, an den Fahrbahnrand geschoben. Der vor Ort anwesende 40-jährige Zweiradfahrer war deutlich alkoholisiert (schwankte stark und lallte). Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Er war auch nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

Ein 46-Jähriger, der gegen 22.00 Uhr mit seinem Fahrrad in Radevormwald die Elberfelder Straße befuhr, fiel einem Zeugen wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Demnach war er in starken Schlangenlinien gefahren und bei langsamer Geschwindigkeit auf einer Gefällstrecke gestürzt. Scheinbar unverletzt setzte er sein Fahrt fort. In der Kaiserstraße wurde der Radfahrer angehalten. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Eine Blutprobenentnahme wurde durch die Staatsanwaltschaft Köln angeordnet. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

 

… weiter Meldungen:

 

Lindlar – 29.05.2010 17:35 – Fahrschüler auf Übungsfahrt beteiligt – 1 schwer/1 leicht Verletzter Am 29.05.2010, gegen 11.55 Uhr, befuhr ein 44-jähriger auswärtiger Motorradfahrer die L304 aus Richtung Hausgrund kommend in Fahrtrichtung Ebbinghausen. An der Kreuzung L304/L284 fuhr geradeaus weiter auf die K38. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden 22-jährigen Fahrschüler, der mit einem Motorrad auf Übungsfahrt die vorfahrtberechtigte L284 aus Richtung Offermannsheide in Fahrtrichtung Lindlar befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Kräder. Hierbei wurde der 44-Jährige leicht und der 22-Jährige schwer verletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Motorräder wurden von der Unfallstelle abgeschleppt, ausgelaufene Betriebsstoffe von der Feuerwehr abgestreut. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Bergneustadt – 29.05.2010 05:10 – Alleinunfall mit einem Schwerverletzten. 28.05.2010, 21.10 Uhr: Ein 70-jähriger Pkw-Führer befuhr die Olper Str. aus Wiedenest kommend in Fahrtrichtung Bergneustadt-Zentrum. Möglicherweise aus Unaufmerksamkeit fuhr er mit den linken Reifen seines Pkw über die 7 cm hohe Bordsteinkante der Verkehrsinsel. Dadurch kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Maschendrahtzaun und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurde er schwer verletzt, der Sachschaden war gering.

 

Radevormwald – 28.05.2010 12:56 – Mutter erlitt schwere Verletzungen Am 28.05.10, gegen 11:00 Uhr, hielt ein 32-jähriger Erkrather mit seinem Pkw auf der Kaiserstraße in Radevormwald an. Er ließ seine 72-jährige Mutter aussteigen und beabsichtigte seine Fahrt fort zu setzen. Beim Anfahren rollte sein Pkw ein kurzes Stück nach hinten und erfasste die hinter dem Pkw stehende 72-Jährige. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis, Leitstelle

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2862 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017