Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

vandalen_stadthalle_gummersbach_01.jpg

Am vergangenen Mittwoch wurde die Stadthalle Gummersbach und deren Anbauten an Ihrer Außenfassade von Graffiti-Sprayer heimgesucht. Markus Kasel (Pächter der Stadthalle): „Die Tat der Graffiti-Sprayer muss in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 23.00 Uhr und 07.00 Uhr geschehen sein.“

 

Gummersbach – In der Nacht von Dienstag (08.04.) auf Mittwoch waren Graffiti-Sprayer an zwei öffentlichen Gebäuden in Gummersbach aktiv. An der Stadthalle in Gummersbach besprühten sie beide Giebelseiten sowie den Haupteingang.

 

vandalen_stadthalle_gummersbach_09.jpg

 

Gleiche Schriftzüge fanden sich auch an einem Schulgebäude in der Waldstraße. Hier beschmierten die Unbekannten die Wände des Pauseninnenhofes. Insgesamt entstand durch die Schmierereien ein Schaden von etwa 15.000 Euro.

 

Hinweise bitte an die Polizei Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990

 

 

… weitere Fotos der Schmierfinken @Stadthalle

  

vandalen_stadthalle_gummersbach_02.jpg vandalen_stadthalle_gummersbach_03.jpg vandalen_stadthalle_gummersbach_04.jpg vandalen_stadthalle_gummersbach_05.jpg vandalen_stadthalle_gummersbach_06.jpg vandalen_stadthalle_gummersbach_07.jpg vandalen_stadthalle_gummersbach_08.jpg

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3339 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017