Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Party/Schlager-NEWS: Markus Becker!

NEWS-on-Tour.de hat dem sympathischen mit dem roten Hut “unter die Lupe genommen”. Ist er mehr als nur ´das rote Pferd´?!

Wer sich in der Partyszene auskennt und den Namen Markus Becker hört, wird sicher gleich wissen, dass es sich um den Mann mit dem roten Cowboyhut handelt. Bei allen anderen fällt spätestens bei der Liedzeile „Da hat das rote Pferd sich einfach umgekehrt“ der Groschen. Markus Becker ist der etwas andere Mallorca-Star, denn seine Lieder sind jugendfrei. Sie laden nicht zu hemmungslosen Besäufnissen ein und sind ebenso wenig mit Anzüglichkeiten gespickt. Und dennoch kann man viel Spaß bei Beckers Auftritten haben. Doch warum? Archivfotos: RTL2, Arimedia und ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen “Bilder mit NEWS-Logo” erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
Goldene Schallplatte für “das rote Pferd” – Markus Becker erhielt im Dezember 2009 als erster deutscher Partykünstler überhaupt eine Goldene Schallplatte für über 150.000 verkaufte Einheiten von der Single “Das rote Pferd”. Der 39-jährige hat etwas erreicht, worum ihn viele Künstlerkollegen beneiden. Ein Erfolg, auf den er zu recht stolz sein kann, denn kein weiterer Partyschlagerkollege hat mit einer Single solch eine Auszeichnung verbucht. Eine Belohnung der besonderen Art folgte.
Becker ist für das nächste Jahr auf Gold-Tour und fährt mit einem gesponsorten Nightliner durch das Land. Die ersten lustigen Momente hat der Sänger mit dem seinem Erdinger-Tourbus schon erlebt. So stand Becker während einer Fahrt im Stau und warteten wie viele weitere Autofahrer auf ein Weiterkommen. Da der Bus sehr auffällig bedruckt ist, dauerte es aber nicht lange, bis die ersten Neugierigen kamen und überprüften, ob wirklich Markus Becker in dem Bus saß. Er war es und er gab noch auf der Autobahn fleißig Autogramme und ließ Fotos machen.

 

(Von Saskia Heike) Ebenfalls interessant ist, wer diesen Bus finanziert hat: eine Biermarke. Allerdings aus der anti-alkoholischen Sparte. Dem Familienvater ist seine Verantwortung, gerade dem jüngeren Publikum gegenüber, bewusst und deshalb achtet er sehr darauf, dass er seine Vorbildfunktion nicht verfehlt. Das ist wohl auch ein Grund, warum er so beliebt bei Jung und Alt ist.

 

Wo ein Mickie Krause mit “primitiv-unterhaltsamen Texten”, sowie Melodien amüsiert, ein Wendler persönlich polarisiert oder ein Drews einfach “der Name in der Szene” ist, steht Markus Becker mit eher unbedeutenden Kinderliedern auf der Bühne. Keine Skandale. Keine negative Presse. Er ist schlichtweg ein netter Kerl.

 



Markus Becker ist der “König vom Goldstrand” in Bulgarien. Sein Publikumsspektrum ist weit gefächert, was den Künstler sehr freut: „Von der Krabbelgruppe bis zum Altersheim sind alle dabei“. Fakt ist: Beckers Auftritte machen Erwachsenen ebenfalls Spaß. Zumindest wenn sie ihre Familien neben sich haben und mit ihren Kindern eine schöne Zeit verbringen möchten. Oder aber sie denn genug Alkohol intus haben und die persönlichen infantilen Bedürfnisse ausleben möchten.

 


Nichtsdestotrotz ist der Mann mit dem roten Hut einer der gefragtesten Künstler des Partyschlagers. Bei zig Mallorca-Feiern und in verschiedenen TV-Formaten ist er Gast. Beispiele sind das „Perfekte Promi Dinner“ (VOX), wo Becker seine Kochkünste zur Schau stellt. Oder eine Reportage, wo er die Entstehungsgeschichte seines Tattoos bei RTL2 präsentiert. Dass er nicht nur die Regenwürmer husten hört, zeigt der Hobby-Gärtner bei „Ab ins Beet“ (VOX). Ein weiteres Highlight ist sicherlich der Auftritt im ZDF Fernsehgarten. Ebenso ist eine spannende Reportage in Planung, die bereits abgedreht wurde.

 

 


Markus Becker
ist undercover als angeblicher Schlager-Neuling unterwegs und tritt auf Mallorca auf. Gezeigt werden soll, wie schwer es Newcomer heutzutage eigentlich haben berühmt zu werden. Und der Sänger weiß, wovon er spricht, denn er selbst ist vor zehn Jahren auf Mallorca Promo gelaufen, hat selbst seine CDs verteilt und so manchen Klinkenputzer-Auftritt hingelegt. Bis er den Erfolg erfahren hat, ist einiges an Zeit ins Land gestrichen. Und so manche Ohrfeige hat auch ein Markus Becker kassiert.

 



Markus Becker, auf dem Foto mit Moderatorin “Lucy” von den No Angels, war einer der Stars der “Ballermann Hits on Tour 2009” in Bulgarien am Goldstrand.  Er hat sich seinen Erfolg schwer erarbeiten müssen. Dementsprechend skeptisch betrachtet Becker auch Kandidaten aus Castingshows, die sich als angehender Mallorca-Star versuchen. „Diese Leute mussten nicht kämpfen“ ist Beckers Resümee. Die „Papierhäuser“, die sich solche angeblichen Stars aufbauen, gehen seiner Meinung nach schnell kaputt. Denn es fehlt an Substanz. Sowohl im künstlerischen sowie im persönlichen Bereich. Die Erfahrungen, die für die individuelle Entwicklung nötig sind, fehlen schlichtweg. Vor allem der Kampfgeist und die Erfolgssucht sind ein wichtiger Antrieb für die Szene, wie der Mann mit dem roten Hut anmerkt.

 

 

ntoi_ballermann_hits_bulgarien_tag1_11.jpg
Sie sind die „Könige“ der Urlaubsregionen in Spanien und Bulgarien. Jürgen Drews, seines Zeichens „König von Mallorca“ und Markus Becker, seines Zeichens „König vom Goldstrand“ wurden bejubelt und gefeiert wie internationale Popstars.

 

 



Markus Becker: „Der erste und der letzte Gedanke müssen sein: Ich will Erfolg haben. Es muss wie eine Sucht sein.“ Becker weiß, wovon er spricht, denn er hat im Jahr um die 300 Auftritte. Er reist bis zu 300 000 km im Jahr. Ein Pensum, dass ohne den festen eigenen Willen, die Ratschläge seines Managers Arthur Riegel und ohne die Unterstützung seiner Familie nicht zu bewältigen wäre. Sein Traum von einer Karriere in der Musikwelt ist wahr geworden und er genießt in vollen Zügen seine Arbeit. Auch wenn er sich gelegentlich mehr Freizeit wünscht, ist die Rente noch weit entfernt. Bereits zwei Wochen Ferien machen ihn nervös und er möchte wieder auf der Bühne stehen.


 


Markus Becker ist auch bei der “Ballermann Hits 2010” wieder mit von der Partie. NEWS-on-Tour.de wird den Partykünstler dorthin begleiten, wie auch bereits zur Ballermann Hits 2009. In nächster Zeit wird Markus Becker wohl nicht zappelig werden. Sein Terminkalender ist prall gefüllt. Sein neues Lied mit Rick Arena „Kommt aus euren Häuser raus“ wird gerade promotet, verschiedene Auftritte stehen an und Reisen nach Lloret de Mar, Bulgarien und Mallorca stehen bereits fest. Es wird sich zeigen, ob seine neuer Song ein Hit wird und das „Rote Pferd“ ablösen wird. Zu hoffen bleibt es, denn Markus Becker kann weit mehr als nur diesen einen Titel.

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 6055 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017