Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Ein 30-jähriger Mann befuhr am 27.04.2008, gegen 18.10 Uhr die K 23 in Gummersbach aus Richtung Lantenbach in Fahrtrichtung Bergneustadt-Hackenberg. Er fuhr sehr dicht auf den vor ihm fahrenden Pkw auf und versuchte mehrfach, diesen Pkw zu überholen.

 

Der vor ihm fahrende Pkw-Führer sah sich deshalb gezwungen, an den rechten Fahrbahnrand zu fahren und ihn überholen zu lassen. Der 30-jährige wurde an der Wohnanschrift seiner Mutter gestellt. Er stand erkennbar unter Alkoholeinwirkung. Er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihm wurden, obwohl er sich sperrte, zwei Blutproben entnommen. Anschließend wurde er zur Ausnüchterung ins Gewahrsam gebracht.

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1230 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017