Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Marienheide – Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Zum Bibel-Action-Tag kamen am Samstag und Sonntag je 400 Kinder nach Marienheide. Ihr Ziel: der „Schatz im Labyrinth“, so der Titel der diesjährigen Bibel-Action-Tage. Veranstalter ist der Bibellesebund, eine überkonfessionell arbeitende christliche Organisation, die das Bibellesen und Die Arbeit mit Kindern als Schwerpunkte hat.

 

Als Gemeindedienstleister führt er zum Beispiel im Auftrag von Kirchengemeinden Kinderbibelwochen durch. Im Freizeitzentrum des Bibellesebundes in Marienheide-Holzwipper werden schon seit vielen Jahren Bibel-Action-Tage durchgeführt. Als religionspädagogische Veranstaltung der besonderen Art hat sich dieses Angebot Inzwischen etabliert: Jede Menge Action, Spiele und Workshops machten den Kindern zwischen 8 und 12 Jahren sichtlich Freude Die spannend aufbereitete Beschäftigung mit einem Thema aus der Bibel machte dabei nicht weniger Spaß und zeigt, dass die Bibel kein verstaubtes altes Buch ist.

 

Sie bietet zahlreiche verborgene Schätze, auch wenn manchmal der Zugang etwas schwieriger sein kann – wie bei einem Labyrinth. Unterstützt wurden die Mitarbeiter vom Bibellesebund von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aus verschiedenen Kirchen der Umgebung. Die Workshops waren vielfältig und reichten von Wollbildern und Figurentontöpfen über Reiten und Geländespiele bis hin zu Fotografie, Theater oder Selbstverteidigung.

 

Der diesjährige Bibel-Action-Tag war schon lange vorher ausgebucht, die Obergrenze von 400 Kindern wurde an beiden Tagen erreicht – damit fanden am Wochenende rund 800 Kinder aus dem Oberbergischen Land und darüber hinaus den Weg nach Marienheide. Auch Jan und René (beide 11 Jahre) und Marleen (8) hatten erkennbar viel Spaß beim Bibel-Action-Tag. Die drei Kinder aus Remscheid-Lennep waren alle beim Geländespiel „Boss – Bande – Spion“, was ihnen bei hervorragenden Wetter sehr viel Freude machte. Die Bibel gefällt den Kindern dabei nicht weniger: „Die ist manchmal sogar spannend!“, verrät René.

 

Quelle: Benjamin Carstens Referent für Öffentlichkeitsarbeit

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1296 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017