Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Faux pas! NOTAUSGÄNGE blockiert. Was ist los in der Andienungsstraße in Gummersbach?

B1 und EKZ Bergischer Hof Fluchtwege von Steinkäfigen versperrt! Passanten bleiben stehen und schütteln mit dem Kopf…

Unglaublich! NOTAUSGÄNGE “mal eben so” blockiert!! Der Hauseigentümer und Betreiber des B1 Norbert Bay ist außer sich. Seit heute morgen 8 Uhr (Fr. 30.07.2010) stehen riesige Käfige mit Steinen gefüllt in der Andienungsstraße auf dem Bürgersteig und blockieren die NOTAUSGÄNGE des B1 und des EKZ Bergischer Hof. Es gibt anscheint noch Menschen, denen das Wort „Sicherheit“ ein Fremdwort ist. Gerade zu den aktuellen Geschehnissen in Duisburg zur Loveparade sind solche Aktionen ein „NO GO!!“ Fotos: privat


Gummersbach – Kopfschüttelt ging nicht nur der Hauseigentümer und Betreiber des B1, Norbert Bay, an diesem Spektakel vorbei! Viele Passanten, die vom Steinmüllergelände kamen, blieben stehen und fragten sich was das denn soll!?

 

Bay alarmierte das Ordnungsamt, da das B1 schließlich einige Hundert Gäste am heutigen Abend zur „Men´s Happy Hour“ erwartet. Das Ordnungsamt und das Bauamt waren auch schnell zur Stelle. Auch der Notausgang des Bergischen Hof Restaurants ist durch die Steine blockiert.




Systematisch platzierte “Steinkäfige” vor einem Notausgang! Anscheint hatte die Hausverwaltung des EKZ diese “unverantwortliche Lieferung” beantragt. Wozu diese Steine dienen sollen ist vielen ein Rätsel. „Von Zufall kann da keine Rede sein, diese systematische Anordnung der Steinkäfige schreit nach Schikane!“, so Bay gegenüber NEWS-Oberberg.





Vor dem Notausgang zum Bergischen Hof Restaurant “kaum ein durchkommen”. Die Hausverwaltung des EKZ Bergischer Hof wollte zu dieser Angelegenheit NEWS-Oberberg.de keine Stellung abgeben und verwies an die „IVV Immobilien“ in Troisdorf. Dort war aber am späten Nachmittag aber niemand mehr zu erreichen.

 




Das Bauamt und das Ordnungsamt der Stadt Gummersbach haben angeordnet die Steinkäfige  “schnellmöglich” zu entfernen, da keine Genehmigung dafür vorliege… Ein Faux pas, der so einfach nicht passieren darf!


Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour


 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 6937 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017