Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Bis zu 6,54 Millionen sahen das Formel 1-Highlight den ´Großen Preis von Ungarn´ auf RTL…

Das Formel 1-Highlight in Ungarn – Start zum Großen Preis von Ungarn in Budapest. Bis zu 6,54 Millionen sahen den Großen Preis von Ungarn. Am Sonntag haben bis zu 6,54 Millionen Zuschauer bei RTL das zwölfte Rennen der laufenden Formel 1-Saison in Budapest verfolgt. Dieser Spitzenwert wurde beim Start des Rennens erzielt, bei dem Red Bull-Fahrer Sebastian Vettel seine Führung gegen Ferrari-Piloten Fernando Alonso verteidigte. Der Marktanteil lag bei 45,9 Prozent. Foto: (c) RTL / Lukas Gorys



Budapest/Ungarn – Den Großen Preis von Ungarn, der nach einer Durchfahrtsstrafe für Sebastian Vettel mit seinem Teamkollegen Mark Webber auf dem Siegertreppchen endete, sahen im Durchschnitt 5,61 Millionen (Marktanteil: 38,5 %).


Das Formel 1-Highlight in Ungarn, bei dem sich die deutsche Hoffnung Vettel wie schon am Hockenheimring eine Woche zuvor den dritten Platz sicherte, sahen gegenüber dem Vorjahresrennen (5,01 Mio.) 600 000 Zuschauer mehr.



Nach der Sommerpause präsentiert RTL das Rennen zum Großen Preis von Belgien in Spa/Francorchamps am Sonntag, 29.08., ab 14.00 Uhr. Der Countdown zum Rennen startet bereits um 12.45 Uhr.

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1300 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017