Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

VfL Gummersbach – Sandefjord TIF 36:25 (15:15)
@W
ilhelm Dopatka Halle (Leverkusen)

vfl-lev-01.jpg
Fotos: Christian SaSSe [ Fotoagentur NTOi.de ]

Elchtest in der Champions League bestanden! Nach dem famosen 38:26 Auftaktsieg in der Championsleague Auswärts gegen Reykjavik, galt es für den VfL Gumersbach bei seinem ersten Auftritt in der Leverkusener Wilhelm Dopatka Halle, die Tabellenführung zu verteidigen. Gegner war der Norwegische Meister Sandefjord TIF, der mit einer empfindlichen Heimniederlage gegen Celje, einen weniger erfolgreichen Start hatte.


Auch wird Sandefjord, wie aus Fachkreisen verlautete wesentlich schwächer eingeschätzt als Reykjavik. Dennoch sollten die VfL Akteure das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen und versuchen einen ähnlich hohen Sieg einzufahren, wie im Spiel gegen die Isländer. Schon im nächsten Gruppenspiel wird es in Leverkusen gegen Celje, zum ersten Showdown um den Gruppensieg kommen.

vfl-lev-02.jpg

Sandefjord spielte in der ersten Halbzeit engagiert. Gummersbach hingegen machte nicht mehr als nötig und man hatte das Gefühl das die Norweger von den VfL Akteuren doch leicht unterschätzt wurden. Die 4:2 Führung der Oberberger war schnell dahin und die Gäste kamen immer besser ins Spiel und führten nach 13 Minuten nicht unverdient mit 9:6. Der VfL fand nicht ins Spiel. Immer wieder wurden unnötige Fehler gemacht und so waren es Einzelaktionen, die den Oberbergern zu Toren verhalfen.

Lediglich Michael Spatz auf Außen erreichte Normalform und erzielte einen sehenswerten Treffer nach dem Anderen und gehörte am Ende mit 8 Treffern neben Sigurdsson zu den erfolgreichsten Werfen in den Reihen des VfL. Nach den ersten 30 Minuten stand dann auch nur ein schmeichelhaftes 15:15 zu Buche.

 vfl-lev-03.jpg

Schwach auch die Besucherzahl beim ersten Auftritt des VfL Gummersbach in der Leverkusener Wilhelm Dopatka Halle. Lediglich 1.745 Zuschauer hatten den Weg nach Leverkusen gefunden. Hier hatte man doch mit deutlich mehr Zuschauern gerechnet. Müßig darüber zu diskutieren, ob es nun an den Schulferien liegt, oder einfach nur daran, dass der Standort Leverkusen von den Fans nicht angenommen wird, denn auch die Stimmung in der Halle selber ließ doch sehr zu wünschen übrig.

In der zweiten Halbzeit reichten dem Team von Trainer Alfred Gislason allerdings zehn konzentrierte Minuten um die Partie klar zu machen. Bis zur 40. Spielminute war der VfL auf 25:18 weggezogen und hatte das Spiel entschieden. Voll zufrieden konnte man allerdings nicht sein. Es hätte am heutigen Abend deutlich mehr für das Torverhältnis getan werden müssen. Gegen das Jugoslawische Team aus Celje, muss auf jeden Fall eine deutliche Leistungssteigerung her, will man den Gruppensieg nicht gefährden.

Trainerstimmen aus der Pressekonferenz: 

vfl-lev-04.jpgvfl-lev-06.jpg

Öystein Havang, Sandefjord TIF: "Wir haben eine gute erste Halbzeit gespielt und wurden von Gummersbach unterschätzt. In der zweiten Halbzeit waren wir chancenlos, konnten uns im Angriff nicht mehr durchsetzen und waren auch in der Rückwärtsbewegung zu langsam. Der VfL hat heute verdient gewonnen."

vfl-lev-05.jpg

Alfred Gislason, VfL Gummersbach: "Mit dem Spiel kann ich nicht zufrieden sein. In der ersten Halbzeit haben wir viel zu langsam gespielt und viele Fehler gemacht. Ich hatte meine Mannschaft zwar gewarnt, aber Sandefjord ist trotzdem unterschätzt worden. In der zweiten Halbzeit haben wir besser ins Spiel gefunden und haben am Ende verdient gewonnen." "Mit dem Spiel kann ich nicht zufrieden sein. In der ersten Halbzeit haben wir viel zu langsam gespielt und viele Fehler gemacht. Ich hatte meine Mannschaft zwar gewarnt, aber Sandefjord ist trotzdem unterschätzt worden. In der zweiten Halbzeit haben wir besser ins Spiel gefunden und haben am Ende verdient gewonnen."

…  weitere Action / Emotion Fotos aus Leverkusen:

ntoi-vfl-idx-01.jpg

Fotos: Christian SaSSe [ Fotoagentur NTOi.de ]

ntoi-vfl-idx-02.jpg

Fotos: Christian SaSSe [ Fotoagentur NTOi.de ]

ntoi-vfl-idx-03.jpg

Fotos: Christian SaSSe [ Fotoagentur NTOi.de ]

Text: Peter Grau

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2163 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017