Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

´Sparkasse Wiendest brennt´!

Großeinsatz der Feuerwehr stellte sich als Ente raus…

Mit der Meldung das die „Sparkasse in Wiedenest brennt“ sind am späten Mittwochabend (11.08.2010) gegen 22 Uhr zahlreiche Feuerwehrmänner alarmiert worden. Bei so einer Meldung war klar dass vorsichtshalber direkt mehrere Löschzüge an den Einsatzort geordert werden. Dementsprechend groß war das “Tatü, tata” in Bergneustadt. Glücklicherweise stellte sich der Brand als „Kleinigkeit“ heraus. Im Vorraum der Sparkasse kam es zu einem Papierkorbbrand. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 oder cs@ntoi.de

 

Bergneustadt / Wiedenest – Als man die Feuerwehrsirenen hörte, dachten viele Bergneustädter an einen Großeinsatz. Mindestens drei große Feuerwehrwagen waren aus der Wache in der Talstraße auf dem Weg nach Wiedenest.

 

NEWS-Oberberg.de erfuhr von der Kreisleitstelle das “die Sparkasse in Wiedenest brennt!“

 

 


Laut Polizeiangaben habe wahrscheinlich der Papierkorb im Sparkassenvorraum Feuer gefangen und für eine größere Rauchentwicklung gesorgt. Passanten, die helfen wollten, haben von außen ein Loch in die Scheibe geschlagen, um den Rauch abziehen zu lassen.

 

 


Ein Defekt der Sparkassenautomaten, die zur Rauchentwicklung beitragen könnten, ist laut Polizei ausgeschlossen. Weitere Erkenntnisse sind zzt. nicht vorhanden…

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3426 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017