Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Bergneustadt – Am 10.05.2008 befuhr ein 24-jähriger PKW-Fahrer aus Bergneustadt, gegen 13:40 Uhr, die Bergstraße aus Richtung Bergneustadt kommend in Richtung Hackenberg. In Höhe der Einmündung zum Quellenweg bemerkte er den, im Einmündungsbereich wartenden, PKW einer 36-jährigen Verkehrsteilnehmerin aus Bergneustadt.

 

Als dieses Fahrzeug ein Stück nach vorne rollte bremste der 24-jährige stark ab, da er vermutete, die Autofahrerin habe ihn nicht gesehen. Dabei verlor er die Kontrolle über das Auto, geriet ins Schleudern und prallte gegen den PKW der Frau. Diese erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert, welches sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlasssen konnte. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1014 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017