Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Wipperfürth – Unbekannte Täter brachen am 11.05, um 17:39 Uhr in dem Abbruchhaus des ehemaligen Möbelhauses in Wipperfürth, in der Lenneper Straße, zwei Metalltüren auf und gelangten so in einen Traforaum der BEW. Hier stellten sie mehrere Schalter der Trafos auf “aus”, so dass etwa 60 Haushalte sowie ein Restaurant in der Zeit von 17:39 Uhr bis 18:10 Uhr ohne Strom waren.

 

Motiv für diese Aktion könnte möglicherweise eine Vorbereitungshandlung für einen anschließenden Diebstahl von Stromkabeln sein. Dass auf diesem Wege auch umliegenden Haushalte durch denn Stromausfall betroffen wurden und dadurch die zuständige Stromgesellschaft sich unverzüglich zum Ort des Geschehens begab, war von den Tätern vermutlich nicht bedacht worden. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Wipperfürth unter der Tel. Nr. 02261/81990

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1388 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017