Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummerbach – Am 17.05.2008, gegen 15:40 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Kradfahrer aus Recklinghausen in einer Gruppe von vier Motorradfahrern die Burbachstraße aus Richtung Dieringhausen kommend in Fahrtrichtung Strombach. In Höhe der Ortslage Lobscheid stapelte ein 39-jähriger Anwohner Pflastersteine auf seinem Grundstück.

 

Das Gewicht des Stapels ließ einen kleinen Teil der Böschung, die an die Burbachstraße grenzt, abrutschen, so dass die Steine teilweise auf die Fahrbahn fielen. Der 51-jährige Kradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit einem auf der Fahrbahn liegenden Pflasterstein. Dadurch kam er mit seinem Krad zu Fall und verletzte sich leicht. Das Motorrad rutschte nach dem Sturz gegen einen gegenüberliegenden Pkw und beschädigte diesen. Es entstand insgesamt mittlerer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1170 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017