Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Lindlar – Am 22.05.2008, gegen 15:15 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Kradfahrer aus Essen die Schwarzenbachstraße (L 129) aus Richtung Lindlar kommend in Fahrtrichtung Schätzmühle. In einer scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte ausgangs des Kurvenverlaufs. Das führerlose Motorrad geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Pkw eines 43-jährigen aus Lindlar zusammen.

 

Dabei kam der Pkw-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seiner rechten Fahrzeugfront gegen eine ca. 1 Meter tiefe Böschung. Dort überschlug sich das Fahrzeug und der Fahrer wurde schwer verletzt. Er mußte mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand mittlerer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis, Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1067 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017