Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Lindlar –  Am 26.05.2008, gegen 13.45 Uhr, befuhr eine 36-jährige Kölnerin mit ihrem PKW die Landstraße 299 aus Richtung Lindlar kommend in Richtung Untereschbach. Beim Durchfahren einer scharfen Rechtskurve, in Höhe der Ortschaft Vellingen, verlor sie die Kontrolle über den PKW, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW.

 

Sowohl die Kölnerin als auch der 59 – jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges und seine 56 – jährige Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Die schwer beschädigten Fahrzeuge wurden durch Abschleppdienste von der Fahrbahn entfernt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn zeitweise gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 899 · 07 2 · # Sonntag, 3. Dezember 2017