Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

— 

Update: Fotos / Videos vom Event

Plettenberg: Glamrock pur bei MK-Totalmit KISS! – ´Pink´ und ´Coldplay´ rundeten das ´Giants of Rock Mini-Festival´unter: http://www.news-on-tour.de/?p=33013

 

Anzeige

Rock-Giganten vs. Ballermann-Crème

“Kiss, Pink & Coldplay” Cover vom Feinstem zur MK-Total Rocknacht (Fr. 22.10.2010). Mallorca Stimmung zur original Ballermann Party mit Markus Becker (Rotes Pferd), Frank Neuenfels, Ina Colada (Alle Kinder lernen lesen), DJ Anton Live Show und den Sauerlandschurken (Sa. 23.10.2010). Am besten gleich beide Events von MK Total mitnehmen… truly powered by NEWS-on-Tour.de – Abgerundet wird der drei Tage Marathon vom “1. Plettenberger Marschmusikfestival” (So. 24.10.2010)…

Plettenberg. Die Eventmacher von MK Total denken in großen Dimensionen. Dieses Mal haben sie das beschauliche Plettenberg aufs Korn genommen und wollen mit gleich zwei Parties an einem Wochenende das Publikum aufmischen. Dreifache Cover-Sahne. Die Giants of Coverrock fallen am 22. Oktober in die Vier-Täler-Stadt ein. Europas Tribute-Elite wird sich in der Schützenhalle die Ehre geben. Darunter Kiss forever. Sie kommen aus Ungarn und bringen mächtigen Gitarrensound, beeindruckende Satzgesänge, Schminke, Blut- und Feuerspucken und Pyro-Fontänen. Glamrock pur – ganz wie beim Vorbild aus New York!
Giants of Coverrock am Fr. 22.10.2010  @Plettenberg
Endlich ’ne Malle-Party. So viel Dröhnung schreit nach mehr: MK Total hat für den 23. Oktober die Crème de la Crème der Ballermann– und Partyszene eingeladen. Und tritt damit in die Tradition vergangener Mallorca-Parties, die einst in der Plettenberger Schützenhalle reißenden Absatz fanden. Mega-Park-Größe Markus Becker holt sein „Rotes Pferd“ aus dem Stall, schickt die „Bunte Kuh“ hinterher und singt im Nachhall auf die WM „Immer wieder Jogi Löw“. Fotos mit NEWS-Logo: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
Party nonstop pusht Ötzi-Double DJ Anton mit den Riesen-Nummern des Vorbildes aus Österreich. Inklusive Häkelmütze sieht Klaus Busch aus wie Ötzi und singt auch genau so. Nicht fehlen darf die Lüdenscheider Party-Institution Sauerland-Schurken. Bei denen bleibt kein Auge trocken – und kein Stimmband ungenutzt. Denn die Schurken grabbeln tief in die Zauberkiste der Hitparade und der Neuen Deutschen Welle, garnieren ihre Show mit Perücken, Kostümen und Comedy. Eine schrill-schräge Revue mit Schlager, Klamauk und Power von Nena bis Westernhagen. Nicht nur mit ihrem angesagten Party-Hit „Alle Kinder lernen lesen“ bezaubert die junge Sängerin Ina Colada, sondern auch mit umwerfender Optik. Das Energiebündel ist der erste weibliche Partystar, der nach sechs Jahren bei der EMI einen Plattenvertrag bekommen hat. Moderieren wird DJ Frank Neuenfels, der nicht nur in Mallorcas Riu Palace aktiv ist, sondern auch zuständig für die großen Olé-Veranstaltungen.

 

Plettenberg – Tickets sichern! Einlass beim Giants of Coverrock ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Bei der Ballermann-Party geht es um 21 Uhr los, Einlass 20 Uhr. Tickets für die Giants of Coverrock kosten im Vorverkauf 16 Euro plus Gebühr und an der Abendkasse 20 Euro. Ballermann-Karten schlagen mit 15 Euro plus Gebühr zu Buche; AK 18 Euro (incl. Begrüßungsdrink).

 

VVK: Lotto im Real, Süderländer Tageblatt und Weidenhof-Kino (alle Plettenberg), Getränke-Service Andreas Schulte, Alt-Werdohl und Süderländer Volksfreund (alle Werdohl), Altenaer Kreisblatt (Altena), Lotto-Toto Axel Panne (Herscheid), Olpe Aktiv (Olpe), Attendorner Hanse (Attendorn), First-Reisebüro (Finnentrop), Lennetaler Reisebüro (Neuenrade), Cashbox (Iserlohn; nur für Giants of Coverrock) LN-Ticket-Shop und Lotto im Toom-Markt (Lüdenscheid) sowie alle CTS/Eventim-Vorverkaufsstellen.  Weitere Infos unter www.mk-total.de

 


Just Pink!
um Stefan-Raab-Entdeckung Vanessa Henning ist die wohl beste und aufwändigste P!NK-Tribute-Show Europas. Sogar Original-Bühnenelemente des Originals kommen zum Tragen. Die Band orientiert sich eng an P!NKs aktueller Show. Vanessa und ihre Tänzerinnen glitzern in atemberaubenden Kostümen, und die Choreografien sind ins Detail verliebt einstudiert.

 

 


Als Dritte im Bunde stehen die Jungs von Coldplace mit Cover der weltweit erfolgreichen Brit-Pop-Ikonen Coldplay auf dem Stage. Sie werden eigens aus England importiert. Frontmann Shane Crofts ist Chris Martin nicht nur wie aus dem Gesicht geschnitten, sondern ihm auch stimmlich unglaublich ähnlich. Entsprechende Outfits machen die Illusion perfekt.

 

 

 

 

1. Plettenberger Maschmusik Festival


Mit Pauken und Trompeten. Großartiges Marschmusik-Festival und als Krönung ein Tattoo @Plettenberg. Jeder Staatsempfang wäre ohne sie blass – und ein Sauerländer Schützenfest gar nicht erst denkbar! Marschmusik ist zackig, zeitlos, mitreißend. Und richtig trendy! Im Rahmen des P-Event Wochenendes präsentiert MK Total am 24. Oktober das erste Plettenberger Marschmusik-Festival. Sechs Kapellen mit insgesamt mehr als 100 Mitwirkenden werden rund sechs Stunden lang Perlen der Marschmusik und in ihren Uniformen auch optische Leckerbissen präsentieren. Einen derartigen Event dürfte es in Plettenberg noch nicht gegeben! Highlight der Veranstaltung wird ein Tattoo, bei dem geplant ist, dass mehrere Kapellen gemeinsam spielen werden.

 

 


Highlight der Festivals sind die Rhine Area Pipes & Drums aus Düsseldorf: zehn Dudelsackpfeifer, die Schottland in den MK holen. Die Formation stand schon mit Rod Stewart, Mike Oldfield und Runrig auf der Bühne. Auch Helmut Kohl, der Duke of Gloucester, Queen Elizabeth und Prinz Edward kamen in den Genuss ihrer Künste. Stilecht in Bärenfellmützen, Schottenröcke und Gamaschen gekleidet, sind die Pipes & Drums Botschafter der deutsch-britischen Freundschaft. Und musikalisch ein Hochgenuss. Sie pflegen in Perfektion die schottische Art, zu trommeln – die schwierigste überhaupt! Info: www.rapd.de

 

Die Dahlerbrücker Husaren bieten in Orchesterbesetzung ein flottes Repertoire mit Songs von ABBA, den Beatles, Nena, Phil Collins, DJ Ötzi, den Höhnern – und haben damit hohes Gute-Laune-Potenzial. Im Vordergrund steht das Publikum – es wird zum Mitmachen, Singen und Klatschen animiert. In den Kölner Schul- und Veedelszöch sind die Husaren seit 37 Jahren feste Größe und bereichern auch viele andere Feste. Info: www.dahlerbruecker-husaren.de

 

Die Musikvereinigung Duisburg-West ist mit zahlreichen Leistungsmedaillen in Gold und Silber dekoriert, deutscher Vize-Meister von 2004 in der Brass-Band-Klasse und hat den Status Meistercorps des DBV. Im Ensemble sind drei Kapellen zusammengewachsen, die alle schon vorher Erfolg hatten. Doch seit dem Zusammenschluss ging die Post erst richtig ab! Info: www.musikvereinigung-du-west.de

 

 


Die Show- und Marchingband Iserlohner Stadtmusikanten 1995 agiert nach niederländischem Vorbild. Das Publikum erlebt eine dynamische Performance mit choreografischen Elementen. Variantenreiche Uniformen runden das Gesamtbild ab. Die rund 60 Musiker spielen nicht nur Marschmusik im üblichen Sinne. sondern auch Stücke aus Rock, Pop, Musical und Film – von „Smoke on the Water“ bis „Don’t stop me now“. Mit ihrer Show treten die Iserlohner Stadtmusikanten bei zahllosen Anlässen im In- und Ausland auf. Info: www.iserlohner-stadtmusikanten.de

 

Auch dabei ist der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Plettenberg. Seine Beliebtheit geht weit über Kreis- und Landesgrenzen hinaus bis ins benachbarte Ausland. Für die Plettenberger Schützengesellschaft ist der Musikzug unverzichtbar: Die Musiker spielen an allen Schützenfest-Tagen und intonieren dort auch den „Großen Zapfenstreich“. Info: www.musikzug-plettenberg.de

 

Percussion Five, ebenfalls aus Plettenberg, zaubern auf dem ältesten Instrument der Welt: der Trommel. Am Albert-Schweitzer-Gymnasium haben sich fünf Schüler zusammengetan und beim Sommerkonzert echte Begeisterungsstürme ausgelöst. Percussion Five haben den Bogen raus, allein durch Trommelschläge ihre Zuhörer zu beeindrucken. Info: www.percussionfive.jimdo.com

 

Einlass in die Plettenberger Schützenhalle ist ab 11 Uhr, Beginn um 11.30 Uhr. Der gemeinsame Auftritt einiger der beteiligten Kapellen ist für 16.30 Uhr geplant. Ein Teil des Erlöses ist fürs Projekt Steubenparade gedacht: Sechs Plettenberger Schützenvereine möchten 2012 am legendären Umzug in New York teilnehmen. VVK (10 Euro + Gebühr) Höffinghoff & Allhoff (dort können auch Tische reserviert werden), Süderländer Tageblatt, Weidenhof-Kino und Lotto im Real (alle Plettenberg) und unter www.mk-total.de

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5114 · 07 5 · # Sonntag, 10. Dezember 2017