Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

jazz-duo_martin_adrian_und_hans_martin_kleine-horst.jpg

Das Jazz-Duo Martin Adrian (l.) und Hans Martin Kleine-Horst tritt am Sonntag im Museum Haus Dahl auf. Foto: OBK  

 

Nümbrecht – In der Veranstaltungsreihe „Kulturzeit 2008“ treten am Sonntag, 8. Juni, die beiden Musiker Martin Adrian aus Köln und Hansmartin Kleine-Horst aus Nümbrecht im Museum Haus Dahl in Marienheide-Müllenbach auf. Das Jazz-Duo spielt ab 15 Uhr fast ausschließlich Eigenkompositionen unter dem Titel „Music for two – Melodischer Jazz“.

 

Die Stücke von Martin Adrian (Saxophon) und Hansmartin Kleine-Horst (Piano) haben „songhaften“ Charakter, mit eingängigen Motiven. Der glasklare Ton des Tenorsaxophons und die perlende Phrasierung am Piano lassen das fein verwobene Spiel dieser beiden Profimusiker zu einem intensiven Konzerterlebnis werden. Kleine-Horst war nach dem Abschluss seines Klavier-Studiums an der Musikhochschule Köln als freier Musiker in verschiedenen Formationen und als Klavierpädagoge tätig.

 

Seit 1991 ist er auch als Solo-Pianist aktiv. Adrian hat sein Musikstudium an der Hochschule in Arnheim absolviert und ist seitdem als freier Saxophonist im In- und Ausland tätig. 2003 war er Finalteilnehmer des europaweiten Yamaha SaxContest in Berlin. Am Sonntag besteht auch Gelegenheit, die Ausstellung im ältesten erhaltenen Bauernhaus des Oberbergischen Kreises zu besuchen. Auch das Historische Backhaus und der Bauerngarten sind ab 14 Uhr für Besucher geöffnet.

 

Frisches Brot und Blechkuchen aus dem Backes stehen wie immer an den Veranstaltungs-Sonntagen zum Verkauf bereit. Karten zu fünf Euro und ermäßigt zu 2,50 Euro können über die Museumskasse Schloss Homburg reserviert werden unter der Telefonnummer 02293/9101-16, per Fax unter 02293/9101-40 sowie per E-Mail unter schloss-homburg@obk.de

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1091 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017