Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Lindlar – Insgesamt 33 Raser wurden vor einer Lindlarer Schule kontrolliert. Das Resumee: Mit 68 und 73 Stundenkilometern rasten am  Dienstag während der Schulzeit zwei Fahrzeugfahrer an der Grundschule in Lindlar Schmitzhöhe durch die Tempo-30-Zone.

 

Sie müssen nun wie 31 weitere Fahrzeugfahrerinnen und Fahrer, die zu schnell unterwegs waren, mit Post vom Oberbergischen Kreis rechnen. Die Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises hatte zwei Stunden lang während der Schulzeit den Verkehr kontrolliert. Während die beiden Spitzenreiter mit einem Fahrverbot rechnen müssen, wird in 26 Fällen eine Verwarnung ausgesprochen und in sieben Fällen werden Bußgelder fällig.

 

Quelle: Oberbergischer Kreis – Der Landrat

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1011 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017