Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach (Strombach)  Am 05.06.2008 befuhr gegen 16.20 Uhr ein 18-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad-Mofa die Weststraße in Richtung Gummersbach. Ein vor ihm befindlicher 34-jähriger PKW-Fahrer wollte nach rechts in die Waldheimstraße abbiegen und hatte hierzu geblinkt und sein Fahrzeug abgebremst. Der 18-Jährige versuchte, links an dem PKW vorbeizufahren.

 

Da jedoch ein PKW entgegen kam scherte er wieder ein, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den abbiegenden PKW. Der Mofa-Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Da das Mofa zur Erhöhung der Geschwindigkeit technisch verändert worden war und der 18-Jährige für das nunmehr führerscheinpflichtige Fahrzeug keine entsprechende Fahrerlaubnis hatte, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Es entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 784 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017