Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Kind wollte die Fahrbahn überqueren und wurde von einem Pkw erfasst. Am 05.06.2008, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Pkw-Fahrer die Mühlenstraße aus Richtung Gummersbach-Bernberg kommend in Fahrtrichtung Gummersbach-Innenstadt. In Höhe Haus-Nr. 88 stand auf dem rechten Gehweg ein 10-jähriges Mädchen.

 

Sie wollte zu Freundinnen auf der anderen Straßenseite und trat unvermittelt auf die Fahrbahn. Der Pkw-Fahrer bremste zwar sofort ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mädchen prallte mittig auf die Motorhaube und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Dabei wurde sie leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 837 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017