Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Kreispolizeibehörde Gummersbach
– Unfallverursacher flüchteten von der Unfallstelle –

01.)  Am 06.10.2006, in der Zeit von 09:15 bis 15:00 Uhr, wurde ein in Bergneustadt-Wiedenest abgestellter Pkw in der Straße Am Heidchen durch einen bisher unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher  unerlaubt von der Unfallstelle.  Am Pkw der Geschädigten entsteht Sachschaden.  Sachdienliche Hinweise bitte an die Direktion Verkehr, Tel. 02261/8199-0

02.) Bergneustadt,  Kastanienweg. Am  06.10.2006 befuhr eine 44-jährige Pkw-Fahrerin gegen 11:10 Uhr den Kastanienweg in Bergneustadt. Beim Rangieren mit ihrem Fahrzeug beschädigte sie zwei Pflanzwallsteine einer Grundstücksabgrenzung.  Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Da sich Unfallzeugen das Kennzeichen der Flüchtigen notiert hatten, konnte die Verursacherin ermittelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

03.) Am 07.10.2006 wurde gegen 05:00 Uhr auf der Meinerzhagener Straße in Lantenbach ein am rechten Fahrbahnrand abgestellter Pkw, vermutlich durch einen vorbeifahrendes Fahrzeug, beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Am beschädigten Pkw entstand hoher Sachschaden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Direktion Verkehr, Tel.: 02261/8199-0

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1301 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017