Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Bergneustadt – Mit Schlägen bedroht wurde am Mittwoch (11.06.), um 14:30 Uhr, ein 16-Jähriger Jugendlicher in Bergneustadt. Als er sich auf der Kirchstraße in Höhe des evangelischen Gemeindezentrums befand, schlossen von hinten drei männliche Personen auf. Sie drohten ihm Schläge an, falls er nicht seinen Geldbeutel herausgeben würde.

 

Der verängstigte Jugendliche händigte seine Geldbörse mit etwas mehr als zwanzig Euro Bargeld aus. Zudem musste er noch seinen I-Pod-Shuffle der Marke Apple herausgeben. Das Trio wird wie folgt beschrieben: Etwa 18-20 Jahre alt, 180-190 cm groß, alle Drei trugen ausgewaschene Jeans, einer der Täter hatte eine ausgeprägte Hakennase und dunkle kurze Haare. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 911 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017