Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Waldbröl – Am 14.06.2008, um 14.15 Uhr befuhr ein 57-jähriger PKW-Fahrer die Bundestraße 478 in Richtung Waldbröl. In Höhe der Ortschaft Rossenbach beabsichtigte der Fahrer zu wenden. Der 57-Jährige fuhr nach rechts auf die Busbucht und setzte dann nach links zu einem Wendemanöver an.

 

Hierbei kam es zu einen Zusammenstoß mit einem 27-jährigen PKW-Fahrer, der ebenfalls die B 478 in Richtung Waldbröl befuhr. Der 57-jährige Nissan-Fahrer wurde durch den heftigen Anprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr mußte ihn mit einer Hydraulikschere aus seinem PKW befreien. Auch die beiden Insassen des Nissan und der 27-jährige Renault-Fahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht. Notarzt und Rettungswagen waren im Einsatz und brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 895 · 07 2 · # Sonntag, 3. Dezember 2017