Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am Abend des (Mi.) 11.10.06, gegen 20:00 Uhr, bedrohte ein 20-jähriger nach einem vorausgegangen Streit seine Familienangehörigen mit einem Messer. Bis auf die Mutter gelang es den Familienangehörigen aus dem Haus zu flüchten und umgehend die Polizei zu verständigen. Bis zum Eintreffen der Polizei wurden Hilferufe der Mutter aus dem Haus wahrgenommen.

Der Einsatzort wurde durch die Polizei abgesperrt. Die Spezialkommandos wurden hinzugezogen, da der 20-jährige als psychisch labil bekannt war, sich zudem im Besitz eines Jagdmessers befand und nicht geklärt werden konnte, welche Gewaltbereitschaft bei ihm vorhanden war. Vor deren Eintreffen gelang es der Mutter selbständig und unverletzt das Wohnhaus zu verlassen. Der Täter wurde am späten Abend durch die Einsatzkräfte des Sondereinsatzkommandos widerstandslos festgenommen.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1410 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017