Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Update: 35 NEUE BILDER ONLINE!!!

 

VfL Gummersbach vs. TBV Lemgo 23:28 (10:8)

Hasanefendic Team macht dem TBV eine ´schöne Bescherung´ zu Weihnachten. Nach Halbzeitführung Spiel aus der Hand gegeben und am Ende mit sieben Tore Rückstand vor 2.102 Zuschauern zu Hause verloren… Exklusives HD-Video vom Trainertalk!

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_001.jpg
Der Rückrundenauftakt ist dem Europapokalsieger der Pokalsieger am gestrigen Sonntagabend (26.12.2010) kräftig misslungen. Im Heimspiel gegen den TBV Lemgo unterlag der VfL Gummersbach dem TBV Lemgo mit 23:28 (10:8) und stehen nun auf Tabellenplatz 8 in der TOYOTA Handball-Bundesliga. Erfolgreichster Werfer in Reihen des VfL Gummersbach war Adrian Pfahl (7 Treffer). Update: 35 NEUE BILDER ONLINE!!! HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_003.jpg
Am Ende mussten die Anhänger des VfL Gummersbach ganz stark sein. Den erst hatten die TBV-Spieler mit einem deutlichen Sieg die Eugen-Haas-Halle, die vier Jahre lang eine Festung war, gestürmt. Nach der Schlusssirene hielt es dann auch die zahlreichen Fans des TBV Lemgo “Lemgoer Hexen” nicht mehr auf ihren Plätzen. Sie feierten auf dem Spielfeld lautstark den Sieg über den langjährigen Rivalen und die erfolgreiche Revanche für die erlittene Heimniederlage am ersten Spieltag in der Lemgoer Lipperlandhalle.
ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_002.jpg
Nicht wenige Gummersbacher Fans verpassten allerdings die “Feier” auf der Platte und zogen es mit Blick auf das Wetter vor, die letzten Minuten zu verpassen und früher die Heimreise anzutreten. Wer kann es ihnen verdenken. Denn so knapp wie im Hinspiel (31:30) lief es diesmal leider nicht. Der VfL Gummersbach hatte nach einer starken ersten Halbzeit, in der Adrian Pfahl allein viermal erfolgreich war, die Torhüter Goran Stojanovic und Vjenceslav Somic sich ein ums andere Mal auszeichnen konnten und die Gummersbacher Defensive kräftig zupackte, im zweiten Durchgang total den Faden verloren. Christoph Schindler zählte mit fünf Treffern zu den Glanzlichtern im dunklen VfL-Schatten des Abends.
ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_005.jpg
2.102 Zuschauer waren in die Eugen Haas Sporthalle nach Gummersbach gereist.
ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_013.jpg
Nach einer starken Aufholjagd freuten sich am Ende nur die Spieler des TBV Lemgo und die mitgereisten Fans “auf der Platte”.

 


Gummersbach – Der letzte Höhepunkt war aus Gummersbacher Sicht ein sehr sehenswerter Kempa-Trick zum 16:15 (41.) durch Christoph Schindler, der den Ball von Rechtsaußen Vedran Zrnic in der Luft aufnahm und Carsten Lichtlein im Lemgoer Tor überwand.

 

Nur wenige Minuten später verpasste hingegen der Mittelmann Schindler die Gelegenheit, den Abstand auf den TBV zu verkürzen, der zuvor binnen Minuten die Gummersbacher Führung nach Toren von Ferenc Ilyes, Sebastian Preiß und Manuel Liniger in einen Rückstand verwandelt hatte.



 


ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_004.jpg
Der Schlüssel zum Erfolg für die Gäste: Ein massiver Defensivblock um den Halblinken Ilyes und den DHB-Auswahl Kreisläufer Preis, ein treffsicherer Halbrechter Rolf Herrmann (6 Tore) und nicht zuletzt ein überragender Carsten Lichtlein im Tor. Insbesondere gegen diese Mittel der Mannschaft von Trainer Volker Mudrow fanden die Spieler von VfL-Übungsleiter Sead Hasanefendic im zweiten Durchgang keine Lösung und verloren am Ende verdient mit 23:28.

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_008.jpg
Schiedsrichter der Partie: Holger Fleisch und Jürgen Rieber

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_012.jpg
39 Sekunden vor dem Halbzeitpfiff nahm VfL Coach Sead Hasanefendic das Team-Timeout für den VfL Gummersbach

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_009.jpg
Trainertalk nach dem Spiel in Foyer der Eugen Haas Sporthalle mit: Sead Hasanefendic, Thomas Hellwege (Pressesprecher) und Volker Mudrow

 


HD-Video: Trainertalk! So. 26.12.2010

Sead Hasanefendic (VfL Gummersbach) +  Volker Mudrow (TBV Lemgo) Tip: Play >> Video unten rechts >> 720p HD!



 


ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_011.jpg
Sead Hasanefendic
, Trainer VfL Gummersbach: “Bei uns wiederholt sich immer die gleiche Regel. In solchen Spielen müssen wir einen Vorsprung auch mal ausbauen. In der ersten Halbzeit haben wir sehr engagiert gespielt, gut in der Verteidigung gestanden. Aber schon da haben wir unsere Chancen nicht präzise genug genutzt. In der zweiten Hälfte haben wir zu nervös und haben den Faden verloren. Lemgo war am Ende die bessere Mannschaft.”

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_010.jpg
Volker Mudrow
, Trainer TBV Lemgo: “In der ersten Hälfte sind wir gar nicht ins Spiel gekommen. Das war keine kämpferische Einstellung, und nur mit dieser kann man in Gummersbach bestehen. Deshalb habe ich nach 10 Minuten ja auch schon die Auszeit genommen. Am Ende waren wir aber der verdiente Sieger. Besonders stark war bei uns in der Abwehr Ferenc Illyes. Überragend war erneut Carsten Lichtlein im Tor.”

 

Adrian Pfahl, VfL Gummersbach: “Das ist natürlich sehr schade, dass wir im letzten Heimspiel des Jahres verlieren. Aber wir müssen jetzt den Mund abputzen, gegen Balingen am Mittwoch gewinnen und so für einen ordentlichen Jahresabschluss sorgen.”

 

 


ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_006.jpg
Avishay Smoler “am Ball” spielte in der zweiten Halbzeit für Florian Kehrmann

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_007.jpg
Manuel Liniger bauten in der 48. Minute mit einem Doppelschlag die Führung des TBV Lemgo aus.

 


Statistik


  • Tore VfL Gummersbach: Schindler (5), Vukovic (3), Anic (3), Putics (1), Wiencek (3), Pfahl (7/1), Zrnic (1)
  • Tore TBV Lemgo: Ilyes (4), Smoler (3), Preiß (4), Bechtloff (2), Datukashvilli (2), Theuerkauf (2/1), Stobel (2), Hermann (6), Liniger (3)
  • Zeitstrafen: Wiencek (VfL) – Smoler, Hermann (TBV)

 


Der 19. Spieltag in der Handball-Bundesliga steht bereits in der kommenden Woche an. Dann reist der VfL Gummersbach nach Stuttgart. In der örtlichen Porsche-Arena findet ab 20.15 Uhr das Rückspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten statt.


 


Quelle: Thomas Hellwege, VfL Gummersbach


>>Update: 35 NEUE BILDER ONLINE!!!

 

…weitere Bonusbilder vom Spiel: (NEU!)

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_014.jpg
Perfekter Pass: Christoph Schindler auf Patrick Wiencek 

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_015.jpg
Sebastian Preiß

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_016.jpg
Patrick Wiencek wird der Abwehr des TBV Lemgo in die Mangel genommen

 


ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_017.jpg
Florian Kehrmann



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_018.jpg
Jens Bechtloff “am Ball”



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_019.jpg
Steffi Damaschke wird von Axel Geerken feierlich verabschiedet.





ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_020.jpg
Schämt sich Patrick Wiencek nach dem verlorenen Spiel?



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_021.jpg
Christoph Theuerkauf beim Siebenmeter. Vjenceslav Somic pariert perfekt


ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_022.jpg
Sebastian Preiß wird angespielt.



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_023.jpg
Zuschauer Eugen Haas Halle



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_024.jpg
Carsten Lichtlein



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_025.jpg
Vedran Zrnic



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_026.jpg
Goran Stojanovic



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_027.jpg
Roland Kessler und Bennet Risch (TBV Lemgo)


ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_028.jpg
Adrian Pfahl



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_029.jpg
Team-Timeout VfL Gummersbach



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_030.jpg
Avishay Smoler



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_031.jpg
Carsten Lichtlein



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_032.jpg
Patrick Wiencek



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_033.jpg
Jens Bechtloff



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_034.jpg
Patrick Wiencek



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_035.jpg
Rolf Hermann versucht zu punkten. Igor Anic (r.)



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_036.jpg
Adrian Pfahl “am Ball”.



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_037.jpg
Team-Timeout TBV Lemgo



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_038.jpg
Adrian Pfahl



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_039.jpg
Sead Hasanefendic



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_040.jpg
Avishay Smoler “am Ball”



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_041.jpg
Manuel Liniger



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_042.jpg
Drago Vukovic



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_043.jpg
Martin Strobel


ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_044.jpg
Ferenc Ilyes



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_045.jpg
Ferenc Ilyes



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_046.jpg
Sebastian Preiß



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_047.jpg
Siegesjubel nach dem Spiel vom TBV Lemgo: Martin Strobel, Ferenc Ilyes und Sebastian Schneider



ntoi_vfl-gummersbach-tbv-lemgo_048.jpg
Siegesjubel nach dem Spiel vom TBV Lemgo


 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 6343 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017