Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Reichshof –  Am 08.07.2008, gegen 16.35 Uhr befuhr ein 23-jähriger Pkw-Führer die L 351 aus Richtung Neumühle kommend in Fahrtrichtung Borner. Nachdem er bereits ein Fahrzeug überholt hatte, scherte er erneut nach links aus und überholte in einer lang gezogenen Linkskurve einen Pkw und ein Lkw-Gespann, das von einem 47-jährigen Mann geführt wurde.

 

Als er sich in Höhe des Zugfahrzeugs befand, kam ihm ein 24-jähriger Pkw-Führer entgegen. Der 24-jährige versuchte, nach rechts auszuweichen. Es kam jedoch zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Pkw des 23-jährigen kollidierte mit dem Anhänger des Lkw-Gespanns. Der Pkw des 24-jährigen kam unterhalb einer Böschung auf dem Fahrzeugdach zur Endlage. Der lebensgefährlich verletzte 23-jährige wurde mittels eines Rettungshubschraubers in eine Klinik gebracht. Seine 19-jährige Beifahrerin und der 24-jährige Pkw-Führer wurden schwer verletzt. Der Sachschaden war hoch.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1056 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017