Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Oberbergischer Kreis – Das IT-Forum Oberberg e.V. veranstaltet am 31. Oktober die vierte IT-Messe Oberberg. Anbieter von IT-Dienstleistungen und Informationstechnik können ihre Angebote auf der Messe präsentieren und haben jetzt noch Gelegenheit, sich beim IT-Forum einen Standplatz zu sichern. In diesem Jahr sind Firmen, Schüler, Studierende und interessierte Besucher unter dem Motto „Praxis trifft Lehre und Forschung“ zu der IT-Messe auf den Campus Gummersbach der Fachhochschule Köln eingeladen.

 

Die Messe bietet Anbietern von IT-Dienstleistungen und Informationstechnik die Möglichkeit, ihre Produkte vorzustellen. Zusätzlich wird ein attraktives Rahmenprogramm mit Workshops und Informationsveranstaltungen geboten. Interessierte Aussteller können bei Heike Kolodziej, Projektkoordination IT-Forum Oberberg, per E-Mail info@it-messe-oberberg.de oder unter der Telefonnummer 02262 / 752341 anmelden. Weitere Informationen sind Internet unter http://www.it-messe-oberberg.de/  zu finden.

 

Das “IT-Forum Oberberg e.V.” ist ein Zusammenschluss interessierter – vorwiegend oberbergischer – Unternehmen und Gewerbetreibender der IT-Branche (Anbieter und Nachfrager in der Informationstechnik), der Industrie- und Handelskammer zu Köln – Zweigstelle Oberberg, der Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreises, des Gründer und Technologie Centrums sowie Bildungseinrichtungen wie der Fachhochschule Köln – Campus Gummersbach, Berufskollegs des Oberbergischen Kreises und die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW). Durch regelmäßige Veranstaltungen werden Kontakte geknüpft, die in geschäftliche Verbindungen und Kooperationen münden.

 

Das IT-Forum Oberberg hat zurzeit 42 Mitglieder und verfolgt das Ziel der Stärkung der IT-Firmen, der Qualitätssteigerung in der IT- Aus- und Weiterbildung sowie der Standortförderung Oberbergs. Das IT-Forum Oberberg bietet eine Kommunikationsplattform mit Möglichkeiten der Vernetzung.

 

Quelle: Oberbergischer Kreis – Der Landrat

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1275 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017