Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Vorgestern Nachmittag, gegen 18:25 Uhr, wurde die Polizei zur Vollmerhauser Straße nach Gummersbach-Vollmerhausen gerufen. Ein 24-jähriger Fahrgast hatte in einem Linienbus die Sicherheitsplombe eines Nothammers gelöst und den Hammer an sich genommen.

 

Als ihn Zeugen bezüglich seines Verhaltens ansprachen, beleidigte und bedrohte er sie. Der Busfahrer hielt daraufhin an und wartete das Eintreffen der zwischenzeitlich informierten Polizeibeamten ab. Diese nahmen den aggressiven, alkoholisierten Mann in Gewahrsam und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1023 · 07 2 · # Dienstag, 5. Dezember 2017