Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Anzeige

“MK-Total” Wochenende am 25./26.03.2011

Lüdenscheid. Sie feierten, sangen und tanzten, als gäbe es kein Morgen! Und da die Erstauflage des MK-Total Wochenendes im März 2010 bei rund 3.000 Besuchern voll ins Schwarze traf, war ein weiterer Event quasi schon beschlossene Sache, als die Musiker noch ihre Instrumente zusammenpackten. HQ-Fotos mit NEWS-Logos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
Eine Menge an Planung ist dem zweiten MK-Total-Wochenende am 25. und 26. März 2011 vorausgegangen. Denn die Veranstalter wollten das Line-Up nach Möglichkeit noch steigern. Und das ist ihnen mit der Verpflichtung zweier europaweit gefeierter Tributebands für die Rocknacht sowie einiger hoher Hausnummern im Party- und Mallorcabereich für die Partynacht auch gelungen.
Brennende Mikro-Ständer, Flammensäulen, Blitze und Fontänen lassen bei der Rammstein-Show von Feuerengel niemanden kalt.
Als Special Guest und weibliches Rock-Pendant treten am Freitag die Black Thunder Ladies mit AC/DCs australischem Hardrock auf.
ntoi_ballermann_hits_bulgarien_tag1_11.jpg
Hände zum Himmel am Samstag: Zugpferd und “König von MallorcaJürgen Drews, aber auch Markus Becker, Willi Herren, Yvie, die Sauerland-Gang Die Amigos und Moderator Lorenz Büffel lassen die Partywogen hoch schwappen. An den Turntables legt DJ René (Showteam Reimann, Dahlmann) vor und nach den Auftritten seinen spaßigen Party-Mix auf.

  

Lüdenscheid – Die beiden Events stellen wir im Folgenden noch detailliert vor. In diesen Artikeln findet ihr auch die Vorverkaufsstellen. Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro plus Gebühr für die Rocknacht (AK 18 Euro) und 17 Euro plus Gebühr für die Partynacht (AK 20 Euro).

 

Vorverkaufsstellen:  Saturn, LN-Ticketshop, Lotto im Toom-Markt, Lotto Matusche, Burger King (alle Lüdenscheid), Buchhandlung Piepenstock in Schalksmühle, Süderländer Volksfreund in Werdohl, Lennetaler Reisebüro in Neuenrade, Kö-Shop in Halver, Lotto im Real Plettenberg, Lotto-Toto Axel Panne in Herscheid, Cashbox Iserlohn, Attendorner Hanse, Olpe Aktiv, GM-Ticketservice in Gummersbach, Hagen-Touristik sowie alle CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen.

 

Kartenreservierungen beim Veranstalter: Besucher haben die Möglichkeit, verab Karten zu reservieren. Dafür den Betrag zum jeweiligen VVK-Preis plus zehn Prozent VVK-Gebühr bis zum 18. März 2011 auf das Konto m-e-p network UG – Kto.-Nr. 33 78 16, BLZ 458 500 05 bei der Sparkasse Lüdenscheid, zu überweisen. Die Tickets können dann am Veranstaltungstag an der Abendkasse gegen Vorlage des Personalausweises abgeholt werden. Eine Zusendung per Post ist nicht möglich. Den Geldeingang bestätigen wir Ihnen gerne nach Zusendung einer Mail an info@nachtflug-magazin.de

 

 


Heiß, heißer, MK-Total-Rocknacht!
Feuerengel und die Black Thunder Ladies lassen nichts anbrennen. Knallhart auf den Punkt, mitreißend, furios – so muss Rock sein! Die verschärfte Gangart des Genres fährt die Rocknacht am MK-Total-Freitag, 25. März, in der Lüdenscheider Schützenhalle als Teil des MK-Total-Wochenendes. Die Besucher dürfen sich auf zwei Top-Tributebands freuen: Feuerengel und die Black Thunder Ladies. Beschaulich wird’s wohl eher nicht!

 

 


Kernige Mannsbilder, die inmitten explosiven Feuerzaubers zur Hochform auflaufen und brachialen Tanzmetall vom Feinsten abliefern – das können doch nur Rammstein sein! Oder deren Tributeband Feuerengel, die sich in ganz Europa einen Namen gemacht hat. Ihre Vorbilder traf die Formation um Sänger Boris Delic schon persönlich: Rammstein verliehen der Truppe den Ritterschlag mit der Einladung, zu ihren Music Awards zu spielen. Eine authentische Show, nicht nur musikalisch mit Werken der Neuen Deutschen Härte bis hin zu Songs der aktuellen Rille „Liebe ist für alle da“, sondern auch mit viel Pyrotechnik in Szene gesetzt, verspricht einen kraftvollen Gig.

 

Die Black Thunder Ladies sind eine kleine Sensation: Europas beste AC/DC-Tributeband mit ausschließlich weiblichem Line-Up lässt eingefleischte Machos erblassen und liefert Rockfans die volle Packung Power und Groove. Da flattern lange Mähnen beim Headbangen, und die Mädels performen mit hohem Körpereinsatz die Musik ihrer australischen Vorbilder sowie eigene Songs. An der Front wirbelt Lady Iris Boanta – Bon Scott wäre baff gewesen! Im abgewandelten Angus-Young-Outfit fegt Leadgitarristin Lady Jen Majura über den Stage. Let there be Rock! Und zwar auf Bühnen im ganzen Kontinent, zum Beispiel beim Wacken-Open-Air, aber auch in Russland, Holland und Österreich.

 

Die Rocknacht beginnt um 21 Uhr; Einlass ab 20 Uhr. Weitere Infos unter www.mk-total.de.

 

 

 

Wir wollen feiern mit den Stars…


Becker, Drews, Herren und Co. illustre Gäste der MK-Total-Partynacht. „Wir wollen feiern“ – so heißt der neue Après-Ski-Kracher von Markus Becker. Die Melodie kennt jeder: I like to move it – also gleich mitsingen! Der Mallorca-Cowboy ist einer der Stargäste der Partynacht am 26. März im Rahmen des MK-Total-Wochenendes in der Lüdenscheider Schützenhalle. Und sein aktueller Song könnte glatt Motto der Sause sein, die nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr mit rund 2000 begeisterten Gästen und Stargast Michael Wendler jetzt eine Wiederholung erfährt.

 


YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=17Pmy3Fo-UM

 

 


Kaum war Markus Beckers Rille „Wir wollen feiern“ am 7. Januar als Maxi-CD und Download im Handel, stand sie bei Bild.de und RTL2.de schon zum Voting für die Après-Ski-Hits 2011. Keine Frage, dass der Pfälzer beim Moserwirt in St. Anton dann auch tatsächlich dabei war. Sein „Rotes Pferd“ tanzt jetzt auf Youtube zur Partyversion von Reel 2 Real „I like to move it – Wir wollen feiern”. Im Mega-Parc Mallorca und am bulgarischen Goldstrand ist Becker mit Partyfutter wie „Düdeldü“ Dauergast.

 

 


Bei der Partynacht stehen ihm illustre Kollegen zur Seite. Allen voran Schlagerkönig Jürgen Drews. Der Mann ist aus den Schlagzeilen einfach nicht wegzudenken – geschweige denn von deutschen und balearischen Bühnen. Immer für einen Spaß zu haben, hat er halt das gewisse Etwas. „Ich bau dir ein Schloss“, „Paprika“ – und jetzt „Über uns ist nur der Himmel“, die Erfolgskette reißt nicht ab. Zurzeit ist „Onkel Jürgen“ mächtig stolz auf  Töchterchen Joelina, die mit „Trendsetter“ in den USA durchstartet.

 

 

ntoi_mallorca_season_opening_2009_014.jpg
Wenn Michael Holm „Tränen lügen nicht“ sang, blieb tatsächlich kein Auge trocken. Doch die 70-er-Jahre-Hymne kann auch anders klingen. Yvie beweist’s mit ihrer frischen, modernen Version. Von RTL wurde die Sängerin zur Königin des Après-Ski gekrönt. Die sympathische Rheinländerin ist bekannt durch Songs wie „Einen Tiger im Bett“ und „Ich bin ohne meinen Freund hier“ – und der einzigen weiblichen Version des Megahits „Fliegerlied“.

 

 


Die kölsche Partypeitsche Willi Herren hat sich bei Udo Jürgens bedient – „Ich war noch niemals in New York“ intoniert er sehr zur Freude der Feiergemeinde. In Lüdenscheid ist der Schauspieler (Lindenstraße), Dschungel-Dritte von 2004 und Stimmungsmacher mit Hits wie „Michaela (du Luder)“, „Majas Blumenwiese“ und „Das Zwergenlied“ goldrichtig.

 

Ein echter Schuss Sauerland darf bei der MK-Total-Partynacht nicht fehlen! Dafür stehen die Amigos im Rahmen ihres Lüd-Debüts gerade – mit einer schrillen Schlager-Revue, die kein Bein still stehen lässt. Die 22-köpfige Truppe holt alte deutsche Hits aus der Klamottenkiste und präsentiert sie mit drei Frontleuten, Saxofonen, Posaunen und Trompeten. Karten fürs jährliche Festival der Liebe in Balve-Garbeck sind immer im Nu ausverkauft.

 

 

ntoi_ballermann-hits-2009-tag2_10.jpg
Durchs Programm führt „Hoppelhase Hans“ alias Lorenz Büffel, Moderator, Animateur, Comedian und Sänger in einer Person (Megapark/Megarena Mallorca, RTL2-Ballermann-Hits). Markenzeichen: pinkfarbener Haarschopf, große Klappe, gute Laune. Und für die Musik vor, zwischen und nach den Auftritten der Stars ist Dahlmann-Resident-DJ René verantwortlich.

 

 


MK-Total Rocknacht/Partynacht 2011 – Wer sich keine Karte an einer Vorverkaufsstelle besorgen kann, hat folgende Möglichkeit: Den Betrag zum VVK-Preis von 17 Euro pro Karte plus zehn Prozent VVK-Gebühr bitte bis spätestens 18. März 2011 auf das Konto m-e-p network UG – Kto.-Nr. 33 78 16, BLZ 458 500 05, zu überweisen. Die Tickets können dann am Veranstaltungstag an der Abendkasse gegen Vorlage des Personalausweises abgeholt werden. Eine Zusendung per Post ist nicht möglich.

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5660 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017