Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Ein Toter und vier Schwerstverletzte bei Verkehrsunfall

Nümbrecht – Am Sonntagmorgen, gegen 07.50 Uhr, befuhr ein 30-Jähriger mit einem PKW die L 38 aus Richtung Waldbröl kommend in Richtung Nümbrecht “Wirtenbach”. Mit im Fahrzeug befanden sich vier weitere Männer im Alter von 26 bis 30 Jahren. Eingangs einer Rechtskurve in Höhe der Ortslage Nümbrecht-Wirtenbach kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Ein 27-Jähriger wurde hierbei so schwer verletzt, dass er beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits verstorben war.

 

Drei weitere Mitinsassen im Alter von 26, 27 und 30 Jahren erlitten ebenso wie der Fahrer schwerste Verletzungen. Sie wurden mit vier Rettungshubschraubern in umliegende Kliniken geflogen; drei Verletzte schweben zur Zeit noch in Lebensgefahr. Der Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung; ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die L 38 war während der Unfallaufnahme für ca. 3 1/2 Stunden gesperrt.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2447 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017