Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Anzeige

HEUTE! Nik P. ´kostenlos´ live on Stage @GM

Am Freitag, 13. Mai, 15.00 Uhr präsentiert NIK P. seinen neuen Song: ´Der Junge mit der Luftgitarre´ im EKZ Bergischer Hof in Gummersbach. Es wird KEIN EINTRITT erhoben…

NIK P. ist die Abkürzung für Nikolaus Presnik. Der österreichische Musiker und Sänger hat in Österreich bisher 14 Nummer-eins-Hits erreicht! Eine Bilanz, die man als Musiker wahrlich herzeigen kann. Am Freitag, 13. Mai, 15.00 Uhr präsentiert NIK P. seinen neuen Song: ´Der Junge mit der Luftgitarre´ im EKZ Bergischer Hof in Gummersbach. Es wird KEIN EINTRITT erhoben. Archivfotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
ntoi-03.jpg
„Anschließend wird Herr Presnik alias NIK P. noch eine Autogrammstunde geben. Karstadt spendiert zum Auftritt noch leckeren Prosecco“, verriet Karstadt Gummersbach Geschäftsführer Volker Simstich NEWS-Oberberg.de

 

Gummersbach – Am Freitag 08.09.2006 besuchte NIK P. zum 125- jährigen Jubiläums von Karstadt schon einmal den Bergischen Hof.  Damals war der Millionenseller ´Ein Stern, der deinen Namen trägt!´ noch kein Hit. Zum ersten Mal wurde im Oberbergischen Kreis der Megaghit überhaupt live vorgestellt. Wird der neue Song von Nik P. genau so erfolgreich? Sie können selbst live am Freitag 13.05.2011 um 15 Uhr mit dabei sein!!

 

Nach Ansicht einiger Musikkollegen und Medienvertreter ist er mit seinem Stil sogar der Zeit voraus. NIK P., der mit bürgerlichem Namen Nikolaus Presnik heißt, zählt nun schon seit vielen Jahren zu den ausgesuchten Sängern und Songschreibern dessen Karriere in schöner Geradlinigkeit mehr und mehr Menschen erreicht. Nahezu jeder seiner Songs erhält im österreichischen Radio Powerplay. Die Liste seiner Airplayhits ist fast rekordverdächtig. Hits wie Gloria, Flieg weißer Adler, Ireen oder Lovin’ you sind mittlerweile echte Gassenhauer geworden.

 

 

 


Nik P. ´kostenlos´ live on Stage @Bergischer Hof / Gummersbach am Freitag 13.05.2011 um 15 Uhr! Kurzauftritt des Sängers des Millionensellers ´Ein Stern, der deinen Namen trägt!´ mit anschließender Autogrammstunde. Bonus: Karstadt spendiert zum Auftritt noch leckeren Prosecco.

 

 

Über den Sänger: Nik P.

ntoi-04.jpg 
Nik P. – „Der Junge mit der Luftgitarre“
„Das Lied, es hat mich nach einige Jahren auf eine gewisse Weise wieder eingeholt“, erinnert sich Nik P. Der Österreicher, Autor und Interpret des Millionensellers „Ein Stern, der deinen Namen trägt“ sowie zahlreicher weiterer Hits („Der Mann im Mond“, „Come On Let’s Dance“, „Gloria“, „Was wär“), steht 2011 nun seit 30 Jahren auf der Bühne. 30 Jahre Songwriting, Auftritte mit der Band. Musik bestimmte allerdings schon viel, viel früher sein Leben.

 

„Als Achtjähriger habe ich begonnen mich immer öfter in meine Fantasiewelt zurückzuziehen. Ich stand da, vor dem Spiegel, das Radio laut aufgedreht, schnallte mir die Luftgitarre um und dachte mich auf eine Bühne. Das ging so weit, dass ich in meinem Kopfkino sogar das Publikum applaudieren gehört habe. Jede freie Minute, wo ich sicher sein konnte, dass ich von niemandem bei meinen imaginären Shows erwischt werden würde – denn sonst kriegst du ja recht schnell den Stempel des Spinners aufgedrückt – flüchtete ich vor der Realität in diese, meine Welt“, erzählt Nik. Als ihm vor vier Jahren „Der Junge mit der Luftgitarre“ von seinem Komponisten- und Texterkollegen Andreas Bärtels angeboten wurde, schenkte er dem Lied keine besondere Beachtung. Die Zeit, sie war noch nicht reif.

 

„Ich habe mich erst vor einigen Monaten wieder daran erinnert. Auslöser dafür waren all die Gedanken, die mir über die vergangenen 30 Jahre durch den Kopf gegangen sind. Plötzlich ist mir das Lied wieder eingefallen und ich wusste, es war irgendwo archiviert. Als ich es dann wieder gehört habe, ist mir mein Leben wie ein Film vor dem geistigen Auge abgelaufen. Das war’s, das war ich, von der ersten bis zur letzten Textzeile und mir war klar: Das muss der Titelsong zum neuen Album werden“.

 

 

Zwölf Songs hat er aufgenommen. Der Opener ist auch gleichzeitig die erste Single: „Wenn die Liebe deinen Namen ruft“. „Es ist ein sehr lebensbejahendes Lied, wobei Liebe hier auch mit positiver Energie gleichzusetzen ist. Das Lied soll ausdrücken, dass es uns gut tut wenn wir geliebt werden. Dort wo Liebe ist, kann es nicht schlecht sein“.

 

 

Ein komplett für sich stehendes Lied und vor allem auch vom Arrangement ein völlig neu zu hörender Nik P. lässt sich in „Der Fremde“ entdecken. Da sind die Klänge einer Ukulele, dann die Bläsersätze, die nicht zufällig sehr US-amerikanisch klingen und der Text, der diese einfache, aber berührende Geschichte erzählt. „Es ist aus dem Leben heraus entstanden, aus Beobachtungen, selbst Erlebtem. Und was die Bläser betrifft, die wurden in New York aufgenommen“, sagt Nik.

 

 

„Der Junge mit der Luftgitarre“ ist mit Sicherheit jenes Album, das den Songwriter Nik P. mit einer beachtlich ausgereiften Bandbreite seiner Qualitäten präsentiert. Natürlich, da sind die potentiellen Hits wie „Alles was ich brauch bist du“ oder der absolute Mitsing-Song „Wir sind die Besten“ und eine Neuaufnahme von dem Titel, der Nik P. zum ersten Mal richtig in die Charts katapultierte: „Ireen“. Aber es gibt da noch so viele spannende Facetten zu entdecken: „Im nächsten Leben“, „Mein Herz“ oder „Der Spiegel an der Wand“. Aufgenommen und produziert wurde der Großteil des Albums wieder zusammen mit Matze Roska in den Mitte Studios Berlin und in Niks Heimstudio. Man merkt der CD an, dass sie die Möglichkeit hatte in harmonischem Umfeld wachsen zu dürfen.

 

 

Der Junge mit der Luftgitarre ist erwachsen geworden. Er ist besser als je zuvor. Alle Fans haben die Chance sich davon zu überzeugen – entweder mit dem neuen Album oder bei Niks zahlreichen Live-Terminen. Einen ganz besonderen sollte man sich jetzt schon dick im Kalender eintragen: Das große Nik P. Open Air am 20 August 2011 im österreichischen Teufenbach!

 

Nik P.s neues Album „Der Junge mit der Luftgitarre“ inkl. der neuen Hit-Single „Wo die Liebe deinen Namen ruft“ erscheint am 8. April 2011.

 

 

Live-Termine:

  • 07.05.2011 A – 8490 Bad Radkersburg, Hauptplatz
  • 08.05.2011D – 04105 Leipzig, Leipzigarena
  • 27.05.2011 D – 68169 Mannheim, Capitol
  • 28.05.2011 D – 89551 Königsbronn, Ostalbhalle
  • 29.05.2011 D – 87435 Kempten, Kulturbox
  • 11.& 12.06.2011 D – 61440 Oberursel , HR4 Hessentag
  • 13.06.2011 D – 70161 Stuttgart, SWR4 Schloßgarten
  • 17.06.2011 A – 9900 Lienz, Tennishalle
  • 25.06.2011 A – 8051 Thal bei Graz, Open Air
  • 07.07.2011 D – 73441 Bopfingen, SWR 4 Schlagerfestival
  • 08.07.2011 D – 72414 Rangendingen, SWR 4 Schlagerfestival
  • 09.07.2011 A – 3109 St. Pölten, Hauptstadtfest, ORF Bühne
  • 10.07.2011 A – 6380 St. Johann / Weiberndorf
  • 14.07.2011 A – 9582 Latschach, Burgarena Finkenstein
  • 22.07.2011 A – 9360 Friesach, Open Air
  • 23.07.2011 A – St. Oswald, ORF – Wenn di Musi spielt Open Air
  • 29.07.2011 A – 3631 Ottenschlag, Festzelt
  • 30.07.2011 A – 4501 Neuhofen an der Krems, Gewerbegebiet
  • 05.08.2011 A – 5310 Mondsee, Festgelände
  • 20.08.2011 A – 8833 Teufenbach – Das große Nik P. Open Air
  • 03.09.2011 A – 8112 Reichendorf, Kulmblickhalle
  • 04.09.2011 A – 6900 Bregenz, Seebühne
  • 10.09.2011 A – 2114 Großrusbach, Sportplatz
  • 11.09.2011 A – Eisenstadt, ORF Burgenland Studiofest
  • 23.09.2011 A – 1020 Wien, Praterwiese
  • 02.10.2011 CH – Zürich, Hallenstadion
  • 09.10.2011 A – 1150 Wien, Stadthalle
  • 22.10.2011 D – 15537 Erkner, Stadthalle
  • 25.10.2011 A – 8583 Modriach
  • 28.10.2011 NL – 6441 Brunssum, Oktoberfest
  • 29.10.2011 D – 99734 Nordhausen, Wiedringsburghalle
  • 02.12.2011 A – 8151 Hitzendorf, Kirschenhalle
  • 03.12.2011 A – Knittelfeld, Kulturhaus

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5969 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017