Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach: EHF-Pokal Nachlese!

VfL Stars durften sich zum dritten Mal ins goldene Buch der Stadt Gummersbach eintragen. Frau Bürgermeister überglücklich den ´hübschen Zrnic´ live und hautnah zu gratulieren

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_01.jpg
Mittlerweile ist es Jörg Lützelberger sein “Markenzeichen”, die coole dunkle Sonnenbrille, die er nach den Pokalsiegen stets auf hatte. Genau diese durfte natürlich beim Hattrick-Eintrag ins goldene Buch der Stadt Gummersbach nicht fehlen. Einige der Spieler des VfL Gummersbach hatten nach dem dritten Sieg des Europapokal der Pokalsieger kaum ein Auge zugemacht. Aber sie standen alle gemeinsam im Ratssaal und das bereits um 10:30 Uhr am Morgen. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_02.jpg
Im Gummersbacher Ratssaal wurden: Trainer Sead Hasanefendic, Drago Vukovic, Christoph Schindler, Mori Azghandi, Marc Multhauf, Igor Anic, Patrick Wiencek, Jonathan Eisenkrätzer, Adrian Pfahl, Murat Tanir, Co-Trainer Emir Kurtagic, Ole Rahmel, Josip Valcic, Adrian Wagner, Geoffroy Krantz, die Mannschaftsärzte Jochen Viebahn und Philipp Ibe, sowie Adrian Rother, Robin Teppich, Markus Hammerschmidt, Vjenceslav Somic, Vladan Krasavac, Vedran Zrnic und Jörg Lützelberger von Gummersbachs Bürgermeister Frank Helmenstein empfangen.
ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_03.jpg
Super entspannt zeigte sich der Trainer des VfL Gummersbach Sead Hasanefendic
ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_04.jpg
Eintrag ins goldene Buch der Stadt Gummersbach. EHF Cup Winners Cup 2011 – Hattrick geschafft! Der VfL Gummersbach holt zum dritten Mal in Folge den Pott! die starke kämpferische Leistung am Ende der Begegnung im Finale in der Lanxess Arena gegen Tremblay-en-France wurde belohnt.
ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_05.jpg
You never walk alone!” zelebrierten die VfL Gummersbach Fans im Gummersbacher Ratssaal.

 

Gummersbach – Der EHF-Pokal bleibt in Gummersbach! Durch eine starke kämpferische Leistung am Ende der Begegnung im EHF Pokalfinale 2011 lieferte der VfL Gummersbach ein atemberaubendes Comeback in der LANXESS arena in Köln und wurde dadurch zum dritten Mal mit dem Titel „Europapokalsieger der Pokalsieger“ belohnt. Der VfL Gummersbach hat nach etlichen Jahren endlich wieder einmal „Handball Geschichte“ geschrieben, denn drei Europapokal-Triumphe in Folge schaffte noch kein deutscher Klub in Europa.

 

Der VfL Gummersbach stand nach einem acht Tore Rückstand mit dem Rücken zur Wand. Die Oberberger erkämpften sich ein am Ende glückliches aber verdientes 26:26 Unentschieden. Nach einem Halbzeitrückstand von 10:15 Toren setzen nur noch wenige der 7.892 Zuschauer in der LANXESS arena auf ein Comeback der Mannschaft von Trainer Sead Hasanefendic.

 

 

Video: EHF-Cup! Eintrag ins goldene Buch der Stadt Gummersbach 21.05.2011

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=MwYHoXup13s

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_06.jpg
Bereits um 10.15 Uhr traf sich der aktuelle Handball “Europapokalsieger 2011” am Samstagmorgen vor der Eugen-Haas-Halle. Angeführt wurde die Handballer von Kult-Pyhsio Mori Azghandi und mit dem leicht gehandicapten silbernen Pott im Gepäck, machte sich die Mannschaft auf den Weg in das Gummersbacher Rathaus.

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_07.jpg
Vor dem Rathaus wurde der Trainer Sead Hasanefendic bereits freudestrahlend von Bürgermeister Frank Helmenstein empfangen.

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_08.jpg
Nach einer kurzen Sammelphase am Rathaus ging es geschlossen in den Ratsaal.

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_09.jpg
Adrian Pfahl hatte seine kleine Tochter im Schlepptau

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_10.jpg
Axel Geerken äußerte sich zu aktuellen Lage des VfL Gummersbach sehr optimistisch: “Ich verspreche Euch, wir werden auch in der nächsten Saison erstklassigen Handball in Gummersbach sehen.” Dafür wollen Geerken und Aufsichtsratschef Götz Timmerbeil (Foto) in den kommenden Tagen alte und neue Unterstützer ansprechen, denen der VfL am Herzen liegt. Die ersten, die dem VfL helfen wollten, endlich die Schulden abzubauen und die Bedingungen für eine Bundesliga-Lizenz zu erfüllen, waren denn auch noch am Samstag die treuen VfL-Fans auf dem Bismarckplatz. Zusätzlich zu den 800 Euro, die der Fan-Club Blue-White-Dynamite schon am Freitag gesammelt hatte, füllten die feiernden Fans ein Sparglas mit weiteren 1.300 Euro.

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_11.jpg
“Frau Bürgermeister” freute sich den siebenfachen Torschützen Vedran Zrnic aus dem Finalrückspiel vom Freitagabend persönlich gratulieren zu dürften. Der Kroate hat unglaublich viele weibliche Handball Fans.

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_12.jpg
Bürgermeister Frank Helmenstein half dem angeschlagenen Christoph Schindler beim Eintrag ins goldene Buch.

 

 

ntoi_vfl-gummersbach-eintrag-goldene_buch_13.jpg
Gegen 11.30 Uhr lief der Europapokalsieger der Pokalsieger 2011 zu den Klängen der Vereinshymne “Wir stehn zum VfL” auf den Balkon über dem Bismarckplatz ein. Mehr dazu unter folgendem Link: http://www.news-on-tour.de/?p=38185

 

 

Bonusvideo: TV-Not: EHF Cup VfL GM Party 21.05.2011 @Bismarckplatz Gummersbach

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=ExO0irv6sfU

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5652 · 07 4 · # Sonntag, 17. Dezember 2017