Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Mundwinkel hoch!

Komödiant Bernd Stelter begeisterte über zwei Stunden 750 Zuschauer in der ausverkauften Wieltalhalle…

Zur Gast in der Wieltalhalle (Hauptstraße, 51674 Wiehl) war am Samstag 04.06.2010 ab 20 Uhr der bekannte Komödiant Bernd Stelter mit seinem flammenneuen Bühnenprogramm „Mundwinkel hoch„. Fotos: Alexander Kowalski [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
Während dem über zweistündigen „Event der Extraklasse“ zeigte der Entertainer Bernd Stelter das man keine High-End-Technik braucht, um sein Publikum zu begeistern. Für 24 Euro (Abendkasse) wurde allerhand geboten. VVK 20 Euro.
Bernd Stelter der den ganzen Abend völlig allein auf der Bühne war, führte eine sehr gelungene Kombination aus Vortrag, Gesang, und sportlichen Aktivitäten vor, welches die Zuschauer von Anfang an begeisterte. Einer der zahlreichen Höhepunkte der Show war zweifellos sein Bericht über die Erlebnisse im Fitnessstudio, den er nicht einfach nur erzählte, sondern in Form eines virtuellen Sketches den Zuschauer. Wegen der relativ hohen Temperatur in der Halle war dies mit Sicherheit eine sehr realistische schweißtreibende Angelegenheit.
Bernd Stelter begeisterte über zwei Stunden 750 Zuschauer in der ausverkauften Wieltalhalle. In seine Vorträgen bezog er sich unter anderen auf aktuelle Ereignisse aus Sport und Politik welche er in gewohnte Weise humoristisch kommentierte.

 

Wiehl (Von Alexander Kowalski und Christian Sasse) Sehr überzeugend war auch die Parodie eines biederen Versicherungsfachmanns mit einer völlig „normalen“ Familie, sowie die eines Bauern der eine bekannte Frauenzeitschrift liest.

 


In einem weiteren Höhepunkt der Show paarte sich Nostalgie mit Neuzeit, als Bernd Stelter zu Musikausschnitten aus der Hitparade einen Vortrag zum Besten gab, den alle Anwesenden vor Lachen die Tränen in die Augen trieben.

 

 


Bernd Stelter
zeigte an diesen Abend dass er ein „Star zum Anfassen“ ist, der in der Lage ist Humor mit Besinnlichkeit zu kombinieren, mit den Ziel das wir alle ein wenig freundlicher in die Welt blicken.

 

Fazit: Man könnte noch viel mehr über diese wahrlich herausragende Show schreiben, aber am besten ist es wohl einfach sie sich selbst mal anzusehen…

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4298 · 07 3 · # Mittwoch, 24. Mai 2017