Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Bischof der Evangelischen Kirche Rumänien zu Gast

Verbundenheit zu Siebenbürger Sachsen im Oberbergischen Kreis…

Landrat Hagen Jobi bekräftigte auch gegenüber dem neuen Bischof die gute Partnerschaft. Der neue Bischof der Evangelischen Kirche in Rumänien, Reinhart Guib, ist zu Gast im Oberbergischen. Landrat Hagen Jobi hat den 49-jährigen Theologen am Mittwoch (08.06.2011) im Kreishaus begrüßt. Bischof Reinhart Guib entstammt einer siebenbürgisch-sächsischen Familie und wurde in Mediasch geboren. Er ist seit November 2010 Bischof der Evangelischen Landeskirche in Rumänien und damit Nachfolger von Bischof D. Dr. Christoph Klein, der nach 20-jähriger Amtszeit, im Oktober 2010, feierlich verabschiedet worden ist. Fotos: Oberbergischer Kreis

 

Oberbergischer Kreis –  Wie sein Vorgänger, steht auch Reinhart Guib dem Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland sehr nahe: “Wir sind in Siebenbürgen-Sachsen eine kleine christliche Gemeinschaft, doch wir wissen uns verbunden mit den Gemeinden hier im Oberbergischen”, sagte der Bischof.

 

Auch Landrat Hagen Jobi würdigte die gute Partnerschaft und bezeichnete dabei den Wiehler Dr. Hans Georg Franchy, Vorstand der Heimatortsgemeinschaft Bistritz-Nöse, als “Glücksgriff” für den regen Austausch der Siebenbürger Sachsen im Oberbergischen und in Rumänien. Auch durch den Wiehler Pfarrer i.R., Kurt Franchy (u.a. Vorstand des Hilfsvereins der Siebenbürger Sachsen “Adele Zay” e.V.) würden die gute Beziehungen gestärkt, sagte Jobi.

 


Bischof Reinhart Guib informiert sich während seines Aufenthalts im Oberbergischen über die Zusammenarbeit der Kirchengemeinden und über caritative Dienste im Kreis. “Man braucht treibende Kräfte”, sind sich Landrat Hagen Jobi und Reinhart Guib einig. Durch die freundschaftlichen Beziehungen ins Oberbergische hofft der neue Bischof auf viele Anregungen für seine Aufgaben in Rumänien. v.l.n.r. Kurt Franchy (Pfarrer i. R.), Anna Janesch (Bundesreferat für Frauen, Aussiedler und Familie), Bischof Reinhart Guib, Landrat Hagen Jobi, Hauptanwalt Friedrich Gunesch und Dr. Hans Franchy.

 

Quelle: Iris Trespe, Der Landrat, Oberbergischer Kreis

  

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2361 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017