Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Derschlag: Griechischer Führerschein wurde sichergestellt!
Am Samstag, 28.10.2006, gegen 00:05 Uhr befuhr ein 28- jähriger Mann mit seinem Pkw in Derschlag die Kölner Straße aus Richtung Rebbelroth kommend. Hier fiel er einer entgegenkommenden Streifenwagenbesatzung auf Grund seiner hohen Geschwindigkeit auf. Die Beamten wendeten ihren Streifenwagen und konnten das Fahrzeug in der Klosterstraße anhalten. Augenscheinlich stand er unter Drogen- und Alkoholeinfluss. Einen Alkoholtest und einen Drogenvortest lehnte er vor Ort ab. Daraufhin wurde der 28-Jährige zur Polizeiwache nach Gummersbach verbracht wo ihm durch den diensthabenden Arzt zwei Blutproben entnommen wurden. Sein griechischer Führerschein wurde sichergestellt.

Derschlag: Alkoholtest positiv – gültigen Fahrerlaubnis NEGATIV!
Kurz nach diesem Vorfall wurde der Pkw des 28-Jährigen im Bereich der Eckenhagener Straße in Pochwerk durch eine Zivilstreife fahrenderweise angetroffen. Die Beamten fuhren dem in Schlangenlinie fahrenden Fahrzeug nach. Der Pkw wurde über die BAB 4 bis zur AS Gummersbach geführt. Hier konnte das Fahrzeug angehalten werden. Am Steuer saß eine 27- jährige Frau, die augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Der Fahrzeugführerin wurde daraufhin in der Polizeiwache Gummersbach durch den diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Die Fahrzeugführerin war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Pkw wurde zur Eigentumssicherung sichergestellt und abgeschleppt.

Wiehl: Fahren unter Alkoholeinfluss ohne Gurt aber mit Handy!
Am Freitag, 27.10.2006, gegen 15:35 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Mann mit seinem Pkw in Wiehl die Homburger Straße in Fahrtrichtung Mühlenstraße. Er fiel einer Streifenwagenbesatzung auf, weil er nicht angeschnallt war und während der Fahrt mit dem Handy telefonierte. Das Fahrzeug konnte durch die einschreitenden Beamten auf der Wiesenstraße angehalten und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle wurde starker Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Der 48-Jährige wurde daraufhin zur Polizeiwache nach Gummersbach gebracht, wo ihm durch den diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Gummersbach: Starker Alkoholgeruch bei  Fahrzeugkontrolle…
Am Samstag, 28.10.2006, gegen 02:40 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw in Gummersbach Bernberg den Nordring. Hier wurde er im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Bei der Fahrzeugkontrolle wurde starker Alkoholgeruch in der Atemluft des jungen Mannes festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Der 20-Jährige wurde daraufhin zur Polizeiwache nach Gummersbach gebracht, wo ihm durch den diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1483 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017