Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Essen Motor Show 2011 auf der Überholspur!

  • Über ein Drittel mehr Aussteller haben gebucht
  • Fast doppelt so viel Fläche vermietet im Vergleich zum entsprechenden Zeitpunkt des Vorjahres
Die Essen Motor Show 2011 legt einen Gang zu, setzt auf der Überholspur zum Spurt an: Über ein Drittel mehr Aussteller, fast doppelt so viel vermietete Ausstellungsfläche im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitpunkt – diese hervorragende Zwischenbilanz zieht die Messe Essen bereits jetzt, gut viereinhalb Monate vor dem Start der Messe am 26. November. Fotos: Rainer Schimm / MESSE ESSEN
Unter den angemeldeten Unternehmen der EMS 2011: Über 30 Neu-Aussteller, die in der Vergangenheit mit der Messeteilnahme ausgesetzt oder noch nie an der Messe teilgenommen hatten. Dazu zählen so klangvolle Namen wie Eibach und Vogtland Autosport, Mattig Exclusiv, Foliatec, Race Brand, TurboArt Engineering, Fintec und viele mehr…

 

Essen – Sie gilt als die Mutter aller Rallyes und feiert in diesem Jahr ihr 100jähriges Jubiläum: Die „Rallye Monte Carlo“. Die Essen Motor Show 2011, vom 26. November bis zum 4. Dezember 2011 in der Messe Essen Treffpunkt der automobilen Leidenschaft, würdigt das legendäre Motorsportereignis mit einer weltweit einzigartigen Sonderschau. Sie lässt die spannende Entwicklung der „Monte“ lebendig werden und spannt einen Bogen von den Anfangszeiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Jubiläumsjahr 2011.

 

Im Mittelpunkt stehen siegreiche Fahrzeuge, die exemplarisch die wechselvolle Geschichte der „Rallye Monte Carlo“ und die verschiedenen Epochen des Fahrzeugbaus dokumentieren. Angefragt wurden Fahrzeuge wie das Siegerauto aus dem Jahre 1911, dem „Turcat-Mery“ der gleichnamigen französischen Automobilbauer, über Klassiker wie den Jaguar MK II, über Mini Cooper, Porsche und Audi quattro bis hin zum Peugeot 207 S200, dem Siegerfahrzeug 2011. Erwartet werden zudem eine ganze Reihe erfolgreicher Fahrer – mit spannenden Storys über das „Abenteuer Monte“.

 

 


Auf der EMS 2011 in Essen geht’s rund.Zu kurz kommen wird auf der Essen Motor Show nicht, wer selbst ein Motorsportgerät kaufen möchte. Erstmals wird in Zusammenarbeit mit Motorsportmarkt.de eine „Rennfahrzeug-Börse“ präsentiert. Auf einer Fläche von rund 900 Quadratmetern werden ca. 30 echte Renn-Fahrzeuge – vom Kart zum Formel 1-Boliden – käuflich zu erwerben sein.

 

Vom Edeltuner bis zum Zubehörspezialisten zeigen zahlreiche Aussteller wie z.B. JOM, SKN Tuning GmbH, Foliatec, Oxigin, AEZ, Wimmer Rennsporttechnik etc. auf der Essen Motor Show 2011 alles für die automobile Individualität. Und Fans können erleben, wie Autos live getunt werden. Die vier Bereiche sportliche Serienautomobile, Motorsport, Tuning sowie Classics bilden die Säulen der Essen Motor Show. Über 300.000 Besucher werden erwartet.

 

 


Sektor Reifen und Felgen stellt sich noch breiter auf. Insbesondere auch im Sektor Räder, Reifen, Felgen der Essen Motor Show 2011 zeichnet sich eine deutliche Ausweitung des Angebotes ab. Reifenhersteller Hankook vergrößert seine Standfläche. Neu dabei ist der Rennsport-Spezialist OZ Deutschland ebenso wie der australische Marktführer PDW und MB Design mit seinen Eta-Beta-Felgen. Syron-Tyres stellt wieder aus und Continental präsentiert sich erneut gemeinsam mit Edeltunern. Vredestein ist ebenso dabei wie Premio, Reifen vor Ort und Reifen Go. Weiter haben bereits zugesagt die Felgenhersteller Alutec, ATS, Borbet, Brock, ICW, Oxigin, Rial und Ronal.

 

Quelle: Messe Essen GmbH

 

Weitere Bilder aus unserem “EMS / Essen Motor Show” Archiv gibt es unter folgendem Link:

http://www.news-on-tour.de/?tag=ems

 

  

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2010 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017