Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

TV-Quote: Ballermann Hits ´on Tour´ Vol. 11

… punktet bei RTL2. 970.000 Zuschauer (Marktanteil 7,6 Prozent) sahen die Sendung am Samstagabend (16.07.2011)

Es war die nunmehr elfte Ballermann Hitson Tour“ Sendung. Das Musikformat präsentierte sich wahrlich „on Tour“ und wurde diesmal auf Mallorca am Strand (Ballermann) und im Megapark (wir berichten ausführlich), in Bulgarien (Goldstrand) und in Oberhausen zu „Oberhausen Ole 2011“ (wir berichten ausführlich) aufgezeichnet. Das wurde von den Zuschauern am Samstagabend zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr mit guten Einschaltquoten belohnt. HQ-Archivfotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

970.000 Zuschauer (Marktanteil 7,6 Prozent) sahen die Sendung. Der anschließende Thriller machte aber die gute Stimmung und die RTL2 Tagesquote zunichte.

 

 


Zur elften Mal präsentierte RTL2 die Ballermann Hitson Tour“ mit Künstlern wie u. a.: Michael Wendler, Tim Toupet, Jürgen Drews, Mickie Krause, Markus Becker, Die Atzen, Anna-Maria Zimmermann, Cascada, Alexandra Stan, Milk and Sugar, Peter Wackel, Marquess, Norman Langen, Pietro Lombardi, DJ Antoine, R.I.O., Buddy, Pat, AVA Rocks, Groove Coverage, Brings und bescherten dem Münchner Privatsender TV-Quoten oberhalb des üblichen Senderschnitts.

 

 


Produktionsleiter Harry Seedorf (r.) freute sich über die gute Resonanz für die Sendung. Der Reichweitenanteil der 14- bis 49-Jährigen blieb relativ überschaubar. Aber Seedorf konnte mit der „Ballermann Hits“ bei einem aktuellen Marktanteil von 7,6 Prozent wieder deutlich höher als 2010 punkten und steigerte sich insgesamt um 1,5 Prozent. 630.000 junge Leute schalteten in diesem Jahr ein. 970.000 Zuschauer waren es insgesamt. Beim Gesamtpublikum! kam somit ein Marktanteil von 4,2 Prozent Marktanteil zustande. NEWS-on-Tour.de meint: „Ein respektabler Wert!“

 

Den Anschließenden Thriller „Grizzly Rage – Trip in den Tod“ sahen nur 280.000 Zuschauer.

 

 


Zur Freunde der Zuschauer ist durch die gute TV-Quote der aktuellen Ballermann Hits Sendung auch die Fortsetzung der weiteren RTL2 Musikformate, wie: “Die neue Hitparade” und die “Apres Ski Hits” gesichert, erfuhr NEWS-on-Tour.de

 

 

Ballermann Hits on Tour Arvhiv bei NEWS-on-Tour unter:

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4836 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017