Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Saisonvorbereitung des VfL Gummersbach läuft!

Zum ersten öffentlichen Training in die Saison 2011/12 nach der Sommerpause kamen am Sonntag 17.07.2011 rund 100 Fans ins Stadion Lochwiese (gegenüber der Eugen-Haas-Halle)

01_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_03.jpg
Die neuen Spieler des VfL Gummersbach für die Saison 2011/12 (v.l.n.r.) Dennis Krause, Aljosa Rezar, Trainer Sead Hasanefendic, Jan-Lars Gaubartz und Marian Orlowski. Es fehlt auf dem Bild Neuzugang Kentin Mahem, der bei der Junioren-WM in Griechenland spielte. Zum ersten öffentlichen Training in die Saison 2011/12 nach der Sommerpause kamen am Sonntag 17.07.2011 rund 100 VfL-Fans ab 18 Uhr ins Stadion Lochwiese (gegenüber der Eugen-Haas-Halle). Bereits um 17 Uhr stand der offizielle Fototermin für die Medien an. Fotos: Uwe Schlegelmilch [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
02_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_02.jpg
Timmerbeil persönlich begutachtet die neuen Trikots des VfL Gummersbach. Götz Timmerbeil (43), der neue starke Mann (Aufsichtsrat-Vorsitzender beim VfL Gummersbach!), beerbte den 45-jährigen Claus Horstmann. Timmerbeil spielte übrigens selbst beim VfL Gummersbach. Er gewann sogar 1981 als Torhüter die deutsche C-Jugend Meisterschaft. Die italienischen Teamsport-Profis von errea sind neuer Ausrüster des VfL Gummersbach. Als erster deutscher Handball-Bundesligist überhaupt wird der Europapokalsieger der Pokalsieger in den kommenden Jahren Trikots und Trainingsbekleidung aus Parma tragen.
03_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_13.jpg
Sead Hasanefendic, Trainer VfL Gummersbach zu Handball.NEWS-on-Tour.de: “Das wird eine sehr schwere Saison, sicher schwieriger als die Spielzeiten zuvor. Aber wir können wieder Erfolge feiern, wenn alle 100 Prozent konzentriert arbeiten. Wir müssen unsere Hausaufgaben machen, Pflichtpunkte einfahren, und wollen auch wieder für Überraschungen sorgen.” Im Europapokal werde es diesmal deutlich schwieriger werden, weil mit der SG Flensburg-Handewitt ein dicker Brocken im Wettbewerb vertreten sei, aber wir sind der Titelverteidiger!” Im DHB-Pokal dürfe nicht schon wieder in der zweiten Runde Schluss sein…
04_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_12.jpg
Nach dem Fototermin wurde geschwitzt! Es zeigte sich wie fit die Spieler des VfL Gummersbach waren. Die Einen waren regelmäßig laufen, andere fuhren viel Fahrrad. Doch wie “fit” sie sich wirklich in ihrer Freizeit gehalten haben, mussten die Handballer des VfL Gummersbach seit gestern ihrem Trainer Sead Hasanefendic beweisen. Foto zeigt die Spieler: Johnathan Eisenkrätzer und Adrian Rother.
05_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_08.jpg
Sead Hasanefendic bat am Sonntagabend zum ersten Training nach der Sommerpause in die Gummersbacher Lochwiese und lockte damit auch rund 100 VfL-Fans an. Ihnen präsentierte der gut gelaunte kroatische Übungsleiter erstmalig die Neuzugänge Dennis Krause, Aljosa Rezar und Jan-Lars Gaubatz sowie den VfL-Nachwuchsspieler Marian Orlowski im Dress des Handball-Bundesligisten.

 

Gummersbach (Von Christian Sasse, Uwe Schlegelmilch und Thomas Hellwege) – Bereits jetzt rief der Trainer den internen “Konkurrenzkampf” aus! Mit welcher Stammformation Sead Hasanefendic die anstehenden Aufgaben meistern will, ließ der Übungsleiter ausdrücklich offen: “Natürlich ist jede Position mit einer Nummer eins besetzt, aber alle Spieler der zweiten Reihe können sich durch viel Engagement empfehlen. Jeder hat die Möglichkeit, die Nummer eins auf seiner Position zu werden.”

 

17_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_17.jpg
Werbung in eigener Sache können die Spieler des VfL Gummersbach schon wieder heute ab acht Uhr machen. Bis zum Mittag stehen an der Deutschen Sporthochschule die Leistungstests an. Am Abend findet dann das erste Training in der Halle statt. Bis Ende Juli wird fast jeden Tag zweimal trainiert, ehe am 30./31. Juli das erste Vorbereitungsturnier bei der HSG94 Kahl/Kleinostheim ansteht. Die hat zum 8. f.a.n.-Cup neben dem VfL noch den TV Großwallstadt, die MT Melsungen und den Bundesligaabsteiger TSG Friesenheim in die Maingauhalle eingeladen. Der VfL muss zum ersten Mal am Samstag, den 30. Juli um 18 Uhr gegen Melsungen ran. Der Sieger spielt einen Tag später gegen den Gewinner der Partie TVG gegen TSG.

 

 

 

06_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_04.jpg
Dennis Krause – VfL Gummersbach Neuzugang vom Ligakonkurenten SC Magdeburg. Krause kam vor dem Training noch im Magdeburg Trainingsanzug in die Lochwiese.

 

 

07_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_06.jpg
VfL Gummersbach Neuzugang: Marian Orlowski. Er kommt aus der eigenen A-Jugend!

 

 

08_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_07.jpg
Ein alter Bekannter ist zurück im Oberbergischen: Jan Lars Gaubartz, der aus der U-23 damals zu Friesenheim gewechselt hatte ist nun wieder in die alte Heimat zurück…

 

 

09_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_05.jpg
VfL Gummersbach Neuzugang: Der Slowenische Torwart Aljosa Rezar kommt on RK Celje.

 

Weitere Spiel-Termine in der Vorbereitung:

  • 20. BERO-Linden Cup (1. – 6. August)
  • Leichlinger TV Handball Pirates (Mittwoch, 10. August um 19.00 Uhr, Sporthalle “Am Hammer”)
  • US Dunkerque (Donnerstag, 11. August um 19.00 Uhr, Gerhard- Kienbaum-Halle)
  • Spielothek-Cup in Minden und Lübbecke (12./13. August)
  • 43. Internationales Handballturnier Doboj (16. bis 20. August)
  • OSC Rheinhausen (Donnerstag, 25. August um 20.00 Uhr, Sporthalle Krefelder Straße, Duisburg)
  • Turnerschaft Bendorf (Freitag, 26. August um 19.30 Uhr, Sporthalle Wilhelm-Remy-Gymnasium Bendorf)
  • TuS N-Lübbecke (Samstag, 27. August, Gummersbach
  • TuS Ferndorf (Mittwoch, 31. August um 20.00 Uhr, Dreifachhalle des Schulzentrums Kreuztal)

Gestern nicht mit dabei war Neuzugang Kentin Mahé. Der spielte mit Frankreich beim ersten Spiel der Junioren-WM in Griechenland überraschend nur 29:29-Unentschieden gegen Norwegen. Erst kurz vor Schluss sicherte der Neu-Gummersbacher seinem Team mit dem letzten Treffer des Tages einen Punkt.

 

Quelle: Thomas Hellwege, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, VfL Handball Gummersbach GmbH

 

 

 

 

 

 

… weitere Bonusbilder vom Training:

10_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_09.jpg
Trainer Sead Hasanefendic lies die Jungs gleich mal richtig schwitzen. Rother und Krause beim Bocksprung.

 

 

11_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_01.jpg
Vor dem Training gab es für alle Spieler erstmal einen Satz neue Trikots des italienischen Teamsport-Profis errea.

 

 

12_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_10.jpg
Der leicht ergraute Vedran Zrinc mit vollem Körpereinsatz beim Training.

 

 

13_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_11.jpg
Vedran Zrinc und Rezar bei Hebeübungen.

 

 

14_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_14.jpg
Igor Anic im neuen errea Trikot des VfL Gummersbach

 

 

15_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_15.jpg
Hier wird nicht gen Mekka gebetet, sondern der Körper gedehnt.

 

 

16_ntoi_vfl_gummersbach_saison-2011-2012_16.jpg
Vom Trainer Sead Hasanefendic und den Fans und Medien beäugt gaben die Spieler alles bei der ersten Trainingseinheit.

 

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 6443 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017