Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Gestern gegen 19:40 Uhr, befuhr die Besatzung eines Rettungswagens während einer Einsatzfahrt unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten die Brückenstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Westtangente.

 

Beim Rechtsabbiegen auf die Franz-Schubert-Straße kippte das Einsatzfahrzeug um und blieb auf der Seite liegen. Der 24-jährige Fahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt. Ein Patient befand sich zur Unfallzeit nicht im Fahrzeug. Der Rettungswagen wurde erheblich beschädigt.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1046 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017