Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Meinerzhagen/Bergneustadt/Drolshagen/Siegen – Am kommenden Wochenende wird auch ein 28-jähriger Pilot beim Flugplatzfest „Auf dem Dümpel“ mit dabei sein: Bastian Koppen – fliegt seit seinem 15. Lebensjahr und ist bereits seit 1999 Inhaber der Segel-Kunstfluglizenz. Mittlerweile hat er ca. 1400 Starts und 350 Flugstunden absolviert und gibt seine Kenntnisse seit diesem Jahr auch als Segelfluglehrer an die Flugschüler weiter.

 

Bastian Koppen ist sozusagen ein „Eigengewächs“ des Dümpels. Sein Können hat der in Köln wohnende und aus Attendorn stammende Segelflieger schon bei manchen Flugtagen unter Beweis gestellt. Am Samstag und Sonntag wird er mit einer DG 1000 oftmals das Publikum mit seinem Kunstflug aus 1000m Höhe entzücken.

 

Quelle: Peter Heite

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1795 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017