Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Ballonspektakel startet im Sauerland!

Mit mehr als 200 Pilotenteams aus 13 Ländern und bis zu 200.000 Besuchern beginnt in der kommenden Woche die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM)

Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM)
Ballonspektakel startet im Sauerland. Mit mehr als 200 Pilotenteams aus 13 Ländern und bis zu 200.000 Besuchern beginnt in der kommenden Woche die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM)

  

Warstein  – In der kommenden Woche verwandelt sich das 30.000-Einwohner-Städtchen Warstein im Sauerland wieder in das Mekka des Heißluftballon-Vergnügens. Vom 2. bis 10. September pilgern bis zu 200.000 Besucher von Nah und Fern zum Montgolfiadegelände, um bei Europas größtem jährlich stattfindenden Ballonfestival dabei zu sein.

 

In diesem Jahr können sich die Gäste der WIM auf ein besonderes Highlight freuen: Boxweltmeister Wladimir Klitschko hat seinen Besuch bei der Ballonfiesta angekündigt.

Das Spektakel in der Luft startet zwei Mal täglich: morgens um 6:30 Uhr und abends gegen 17:30 Uhr werden die riesigen bis zu sechsfamilienhausgroßen Stoffhüllen mit heißer Luft gefüllt. Dann steigen in Warstein bis zu 200 Ballone gleichzeitig in den Himmel. Zu den konventionellen Heißluftballonen mischen sich hier und da auch einige Besonderheiten: so tauchen das Brandenburger Tor, ein lachendes Sonnenblumengesicht oder das Feuerwehrauto und der Orient-Express am Sauerländer Firmament auf. Immerhin 20 von deutschlandweit 30 zugelassenen Ballon-Sonderformen werden bei der 21. WIM erwartet.

 

Neben den farbenprächtigen Ballonstarts bietet die WIM ihren Zuschauern ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Emotionen pur erleben die Gäste auch bei den abendlichen Night-Glows, bei denen alle am Boden stehenden Ballone zur Musik zum Glühen gebracht werden. Heiß her geht es zur Halbzeit der 21. Warsteiner Internationalen Montgolfiade. Denn mit Wladimir Klitschko hat sich am Mittwoch, 7. September 2011, ein ganz besonderer Gast für das Ballonspektakel angesagt, der die Zuschauer von Nah und Fern begeistern wird.

 

Quelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1640 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017