Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Spitzenquote für Comedy und Boxen auf RTL!

Bis zu 10 Millionen sahen überlegenen Klitschko-Sieg.  Wie vor drei Jahren präsentiert Top-Comedian Mario Barth sein aktuelles Programm vor gigantischer Kulisse mit 70.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion…

Dr. Klitsch K.O. - BOX-WM Schwergewicht - Vitali Klitschko vs. Tomasz Adamek
Im neuen Wrocalaw Stadium in Breslau traf WBC-Champion Vitali Klitschko (li.) auf den polnischen Nummer-eins-Herausforderer Tomasz Adamek, der in bislang 44 Kämpfen nur eine Niederlage einstecken musste. Mit Comedy und Boxen hat RTL den Fernsehabend am Samstag (10.09.2011) klar dominiert. Zunächst lachten 24,1 Prozent der jungen Zuschauer (14 bis 49 Jahre) über die Comedyshow „Mario Barth live im Olympiastadion Berlin” ab, im Anschluss begeisterten sich bis zu insgesamt 10 Millionen an der dominanten boxerischen Vorstellung des alten und neuen WBC-Weltmeisters Vitali Klitschko. Der 40-Jährige besiegte in Breslau bei seiner insgesamt 7. Titelverteidigung den Polen Tomasz Adamek durch technischen K.o. in der 10. Runde. Durchschnittlich verfolgten überragende 9,51 Millionen die RTL-Übertragung aus dem mit 44.500 Zuschauern ausverkauften Stadion. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei ganz starken 45,1 Prozent, bei den jungen Zuschauern bei 43,5 Prozent. Foto: (c) RTL / Public Address

 

Mit einem Tagesmarktanteil von 20,4 Prozent war RTL am Samstag die klare Nummer eins beim jungen Publikum. Dahinter rangierten VOX mit seinem Thementag zu 9/11 (9,2 %) und SAT.1 (9,1 %). Auch bei allen Zuschauern lag RTL mit einem Tagesmarktanteil von 16,6 Prozent deutlich vorn. Hier folgten die ARD mit 11,8 Prozent und das ZDF mit 10,5 Prozent auf den Plätzen. 

 

 

Mario Barth Berlin Olympiastadion
Wie vor drei Jahren präsentiert Top-Comedian Mario Barth sein aktuelles Programm vor gigantischer Kulisse mit 70.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion. (c) RTL / Drüen / Hauptstadt-Helden

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1669 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017