Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Wiehl – Am Sonntagmorgen, gegen 00.50 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem PKW die Brucher Straße vom Parkplatz der dortigen Diskothek aus kommend und wollte den unbeschrankten Bahnübergang überqueren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Triebwagen der Wiehltalbahn, der anlässlich des Open-Air-Konzertes an der Brauerei in Bielstein an diesem Abend verkehrte und in Richtung Wiehl-Zentrum unterwegs war.

 

Zwei 21 und 37 Jahre alte Fahrgäste der Wiehltalbahn erlitten dabei einen Schock und wurden vor Ort durch eine Krankenwagenbesatzung behandelt. An dem Triebwagen entstand geringer, an dem PKW hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1214 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017