Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Signierstunde mit Fatmire “Lira” Bajramaj auf der Frankfurter Buchmesse

Fußball-Nationalspielerin präsentiert die DFB-Kalender 2012 von Heye (KV&H Verlag) 

Fatmire "Lira" Bajramaj  dfb_frauenfussball_kalender
Fußball-Nationalspielerin Fatmire “Lira” Bajramaj präsentiert die DFB-Kalender von Heye auf der Buchmesse. Spätestens seit der Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland kennt sie jeder: Fatmire Bajramaj. Die Nationalspielerin zählt zu den beliebtesten Fußballerinnen Deutschlands. Durch ihre attraktive Spielweise hat sie sich in die Herzen der Fans gedribbelt. Dank zahlreicher Erfolge ist ihr die Anerkennung der Fachwelt sicher. Aber ihre Popularität basiert auch auf ihrem offenen, herzlichen und sympathischen Auftreten außerhalb des Sportplatzes. Foto: KV&H Verlag GmbH

 

Mannheim – Am Samstag, den 15. Oktober 2011 um 15:00 Uhr präsentiert die erfolgreiche Fußball-Nationalspielerin Fatmire Bajramaj auf der Frankfurter Buchmesse am Stand des KV&H Verlags in Halle 3.0, C 164 die DFB-Frauen-Kalender für 2012. Ihre Fans können sich dort auf signierte Kalender und Autogrammkarten freuen.

 

Mit 23 Jahren hat die offensive Mittelfeldspielerin bereits viel erreicht in ihrer jungen Karriere. Ihre größten Erfolge: Weltmeisterin 2007 und Europameisterin 2009. Den größten Erinnerungswert hat ihre Leistung bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. Im Spiel um den dritten Platz sicherte sie mit beiden Treffern beim 2:0-Erfolg gegen Japan die Bronze-Medaille für die DFB-Auswahl. Zu ihren persönlichen Auszeichnungen gehörten die Wahl zur Fußballerin des Jahres in Deutschland 2011 und der dritte Platz bei der durch die FIFA durchgeführten Wahl zur Welt-Fußballerin des Jahres 2011. Weitere Titel auf ihrer Erfolgsliste: U 19-Europameisterin 2006, DFB-Pokal-Siegerin 2009, Deutsche Meisterin 2010 und 2011, Champions-League-Siegerin 2010, Deutsche Meisterin 2011 und DFB-Vizepokalspielerin 2011.

 

Lira Bajramaj berichtete 2009 in ihrer Biografie “Mein Tor ins Leben – Vom Flüchtling zur Weltmeisterin” aus dem Südwest Verlag über ihre Flucht aus dem Kosovo und die schweren Anfänge beim Fußballspielen. Seit 2011 steht sie beim 1. FFC Frankfurt unter Vertrag.

 

Über den KV&H Verlag – Der KV&H Verlag ist mit den Marken Harenberg, Heye und Weingarten der größte Kalenderverlag Deutschlands und bietet mit annähernd 1000 Kalendern eine breite Vielfalt an Themen und Formaten – vom Tagesabreißkalender für den Schreibtisch bis hin zum XXL-Wandkalender. Ergänzt wird die Kalendersparte durch ein Puzzleprogramm sowie Papeterie-Artikel.

 

Quelle: KV&H Verlag GmbH

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5109 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017