Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Nümbrecht – Am 12.08.2008, gegen 15:12 Uhr, befuhr ein 14- jähriger mit dem Kleinkraftrad seines Vaters den Spreitger Weg in Fahrtrichtung Ortsmitte Nümbrecht. An der Kreuzung Höhenstraße / Spreitger Weg übersah er einen von rechts kommenden PKW und kollidierte mit diesem.

 

Aufgrund des Zusammenstoßes kamen der Kleinkraftradfahrer und sein gleichaltriger Sozius zu Fall. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu, während der 54 – jährige PKW – Fahrer unverletzt blieb. An den Fahrzeugen enstand relativ geringer Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme räumte der Kleinkraftradfahrer reumütig ein, keine Fahrerlaubnis zu besitzen und sich den Schlüssel für das Fahrzeug ohne Wissen der Eltern angeeignet zu haben.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis, Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 995 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017